Frage von tonines1, 88

Wann benutze ich Scheinwerfer und wann die Schlussleuchten?

Ich kenne mich nicht aus. Und mache im Moment die Theorie für Klasse B. Kann mir bitte das einer mal erklären-Vielen Dank im Voraus:)

Antwort
von Rollerfreake, 40

Ich nehme an du meinst die Nebelscheinwerfer und die Nebelschlussleuchte.

Die Nebelscheinwerfer darfst du generell bei schlechten Sichtverhältnissen einschalten, also außer Nebel auch bei Regen und Schneefall. Bei Dunkelheit nur das Abblendlicht.

Die Nebelschlussleuchte darf ausschließlich bei Nebel und nur bei Sichtweiten unter 50 Meter eingeschaltet werden, da sonst nachfolgende Fahrzeuge geblendet werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bei eingeschalteter Nebelschlussleuchte 50 km/h. 

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 13

Mit 13 Jahren machst du die Theorie für Klasse B und in einem Monat ist der Prüfungstermin?

https://www.gutefrage.net/frage/meine-freundin-ist-schwanger-sie-ist-14?foundIn=...

Kein Wunder, dass du nichtmal weisst, was ein Scheinwerfer und eine Schlussleuchte ist.

Troll weiter.

Antwort
von Nicky0607, 57

Nebelschlussleuchte ist hinten und darf man NUR bei Nebel anschalten...die Sichtweite musst du googlen. Welche Scheinwerfer meinst du?

Kommentar von msstyler ,

Bei weniger als 50m Sichtweite.

Kommentar von tonines1 ,

was sind denn Scheinwerfer und was sind Schlussleuchten? ich weiß noch net genau was was ist. Schlussleuchte sind die roten Lichter hinten und die weißen sind die Scheinwerfer,oder

Kommentar von gertsch1981 ,

Eine Schlussleuchte ist ein "zusätzliches" helleres rotes Rücklicht, das du bei starkem Nebel zuschalten musst, damit der Hintermann dich rechtzeitig erkennen kann. Und die Scheinwerfer sind dafür da, das du nachts weit genug sehen kannst.

Kommentar von tonines1 ,

und die Scheinwerfer nur bei Dunkelheit?

Kommentar von Nicky0607 ,

Hat da jmd morgen Theorie Prüfung? :D

Kommentar von gertsch1981 ,

Ne, müssen bei starkem Nebel auch eingeschaltet sein!

Kommentar von gertsch1981 ,

Die Schlussleuchte darf aber wirklich NUR eingeschaltet sein, wenn es erforderlich ist, da es durch seine Helligkeit sonst den Nachfahrenden blendet. 

Kommentar von tonines1 ,

ich bin seit einer Woche erst angemeldet und meine Prüfung ist noch in einem Monat😏

Kommentar von gertsch1981 ,

Aber du wirst ja wohl vorher ganz normal die Fahrschule besuchen, um dich vorzubereiten, oder?

Kommentar von jochenprivat ,

@tonines1, wenn du noch nicht mal die Scheinwerfer oder Rückleuchten kennst, wirst du sich nicht in 1 Monat Prüfung haben. Die 2 Dinge kennt schon mein Enkel und der wird gerade 8 Jahre alt.

Kommentar von tonines1 ,

Vielen Dank für die Antworten Leute!

Kommentar von tonines1 ,

Ja schon aber ich finde es interessant es zu wissen

Kommentar von tonines1 ,

Jochen h a l t d i e .. K L a p p e ...b i t t e ... n i c h t ... d e i n e ... s a c h e

Kommentar von jochenprivat ,

Wann ich die Klappe halte bestimme immer noch ich ganz allein. Du bist der , der keine Ahnung hat.

Kommentar von tonines1 ,

deswegen frage ich ja?

Kommentar von tonines1 ,

was dein Problem du dummes kind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community