wann benutz ich welche zeitformen im englischen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig wäre: "had been standing" (Lücke 1) und "told" (Lücke 2).

Das "over an hour" deutet a) auf Dauer und b) auf emotionale Betroffenheit - die Wartenden waren sauer. 

Daher ist hier eine Progressive Form nötig. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst immer drauf achten WANN die Sachen passiert sind. Ich würde da jetzt simple past oder Perfekt benutzen. Durch dieses ''over an hour'' wird ja quasi gesagt, dass die Sache schon geschehen ist. Dabei hilft meist der Kontext.

simple present --> normale Gegenwart

present perfect --> umgangssprachliche Vergangenheit

simple past --> normale Vergangenheit

past perfect --> Vorvergangenheit

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
30.11.2015, 18:46

Das Present Perfect ist KEINE umgangssprachliche Vergangenheit. 

(Verwechselst du das vielleicht mit "Ich habe gestern ein Hemd gekauft"?)

0