Frage von darkm00n, 58

Wann bekommt man bescheid ob man versetzt wird?

Hallo:) Ich bin in der 7. Klasse auf einem Gymnasium in Baden-Wüttemberg.
Am Freitag (16.07.2016) war die Klassenkonferenz und ich war im Hj versetzungs gefährdet.
ich habe bis heute (So 18.07.2016) noch keine info bekommen ob ich versetzt bin ( am 28.07.2016 Zeugnis)!
Also wann bekommt man spätestens bescheid ob man nun versetzt ist oder nicht ( ausser im zeugnis)
bekommt man das überhaupt gesagt??
bitte antwortet schnell ich zerbrech mir tag und tag den kopf und trau mich nicht meine lehrer zu fragen:(

danke im vorraus;)

Antwort
von CidDakota, 23

Wenn du nicht versetzt werden würdest, hättest du vermutlich bis zu einer Woche nach der Notenkonferenz einen blauen Brief nach Hause geschickt bekommen. Ich weiß nur nicht, ob das an jeder Schule so ist. Aber um auf Nummer sicher zu gehen und dass du dir den Kopf nicht zerbrechen musst, würde ich an deiner Stelle einfach den Klassenlehrer nach der Versetzung fragen.
Liebe Grüße :)

Antwort
von Di3s3rTill, 33

Wenn die Versetzung gefährdet wäre kriegt man einen "Blauen Brief" der die Eltern darüber informiert, dass die leistungen ihres kindes unausreichend sind. Falls keine derartige Nachricht zu dir nach hause geschickt wurde brauchst du dir keine sorgen machen.

-Till

Antwort
von Lumelia, 38

Also erstmal: Freitag war der 15.07.2016 und Heute ist Montag der 18.07.2016 :)

Bei uns war das so geregelt, dass man nur Bescheid gesagt bekommt, wenn man nicht versetzt wird (per Brief), aber das variiert wahrscheinlich von Schule zu Schule.

Antwort
von max230, 33

Man bekommt nur was wenn man nicht versetzt wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten