Frage von karolin1412,

wann bekomme ich wohngeldzuschuss?

ich möchte gern zu hause raus und meine eigene wohnung haben. allerdings kann ich mir das mit meinem gehalt nicht leisten. stimmt es das der staat keinen zuschuss leistet solange man das 27. lebensjahr noch nicht erreicht hat?

Antwort von Rheinflip,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du arbeiten gehsat, dann kannst du meistens auch eine kleine Bude bezahlen. Es müssen ja keine 50 m2 sein.

Falls du Geringverdiener bist ( unter 1000 Euro ca) könntest du Wohngeld bekommen, auch Bafög, BAB oder Kindergeld könnte es geben wenn du in Ausbildung bist.

Auch eine Aufstockung könnte drin sein.

Antwort von biggie55,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ob du einen zuschuss bekommst,liegt an der höhe deines einkommens.

Kommentar von Rheinflip,

und der Art der Tätigkeit und und...

Antwort von maus273,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das ist quatsch.. der staat muss dich unterstützen, sei es arge oder sozi amt mit wohngeld.. einfach mal nachfragen

Kommentar von Rheinflip,

So einfach ist es nicht.

Kommentar von Rehmo,

Richtig.

Antwort von Rehmo,

Bist du denn schon über 25? Immerhin hast du ja einen Sohn, Paul (18): http://www.gutefrage.net/frage/fingerabdruecke--fotos

Kommentar von karolin1412,

ich bin 27 und paul ist mein bruder nicht mein sohn

Antwort von Rehmo,

Nicht ganz, bis zum 25. Lebensjahr sind deine Eltern unterhaltspflichtig, ab da kannst du dann Hartz IV beantragen, wenn du die Bedingungen erfüllst.

Kommentar von maus273,

kann man auch schon vorher, man muss nicht 25 sein... sonst würde es nicht so viele 18jährige geben die kein bock auf arbeit haben und von hartz leben

Kommentar von karolin1412,

ich dank euch, werde mich mal auf dem amt schlau machen.

Kommentar von biggie55,

allerdings kann ich mir das mit meinem gehalt nicht leisten.<

mal die frage richtig lesen...

Kommentar von Rehmo,

Ja, ich hab das schon verstanden. Wenn sie es sich mit ihrem Gehalt nicht leisten kann, müssen die Eltern die Differenz aufstocken, bis zu ihrem abgeschlossenen 25. Lebensjahr.

Kommentar von Rheinflip,

Wer arbeitet bekommt kein Arbeitslosengeld. ^^

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten