Frage von eiml04, 123

Wann beginnt die Woche?

Ist Sonntag der erste Tag der Woche oder Montag?

Antwort
von MimiDarling, 64

Meines Erachtens ist in Europa (zumindest Deutschland) der Montag der erste Tag der Woche. In Amerika jedoch ist der Sonntag der erste Tag der Woche.

Auch, wenn man auf die Entstehungsgeschichte der Welt zurück schaut (ich weiß nicht, ob du christlich bist, oder nicht), am siebten Tag war der Ruhetag, der Sonntag ist also demnach der letzte Tag der Woche.

Ich hoffe, ich könnte dir weiterhelfen :)

Kommentar von keineideekeinei ,

wieso soll der sonntag im amiland der erste wochentag sein?

Kommentar von MimiDarling ,

Ich war jetzt ein Jahr lang in Amerika, von dem her tue ich mal so, als würde ich mich ein bisschen auskennen, was das angeht. Die Amerikaner wollten sich unbedingt von Europa absetzen (deshalb auch keine Kreisverkehre, oder was auch immer es noch für Beispiele gibt), von dem her wollten sie, dass die Woche an einem anderen Tag anfängt, dem Sonntag. Dadurch war das Wochenende auch glaichzeitig der Wochenanfang und der erste Tag der Woche ist auch frei.

Kommentar von keineideekeinei ,

krass

weist du wie das bei den kanadian ist?

bzw. affektieren tut dies aber nicht oder?

Antwort
von Matschpfirsich, 82

Ich tu mal so als wär das eine ernstzunehmende frage: Montag

Antwort
von ponter, 49

Der Name "Wochenende" beinhaltet es bereits. Dieses besteht aus dem Samstag und dem Sonntag.

Da am Wochenende der Sonntag der zweite und letzte Tag ist, beginnt danach also am Montag die neue Woche.

Kommentar von eiml04 ,

Stimmt das macht Sinn

Kommentar von ponter ,

Siehst du, dann wäre das ja quasi geklärt.

Dies gilt im Übrigen auch für den englischen Sprachraum,(Weekend) wenn der Sonntag dazu gehört 

Antwort
von Leseratte87, 24

Definitionssache, je nach dem, wo man sich gerade aufhält.

Für mich gibt es keine klassische Woche, da ich im Schichtdienst auch am Samstag und Sonntag arbeite, für die meisten ist jedoch Montag der Anfang der Woche. 

Kommentar von Wilfri ,

Tatsache ist, dass bis in die 60-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts der Sonntag der 1. Wochentag war auf jedem Kalender. Dass dies verändert wurde, ist leider von der Kirche veranlasst, die sich unterstanden hat Zeit und Gesetz zu ändern. Die erste Änderung fand bereits im 4. Jahrhundert nach Christus statt, aber ohne dies in die Kalenderschreibung einzubringen. Dies ist in Daniel 7 Vers 25 vorausgesagt und ein Zeichen des Abfalls von Gott. Die Verursacher dieser Änderung, soweit sie über die 10 Gebote informiert waren, haben also bewusst die Wochentage verändert und damit den Sabbat, der der 7. Schöpfungstag ist, auf den Sonntag verschoben, ohne göttliche Vollmacht und Berechtigung. Man kann dies schon allein daran erkennen, dass der Mittwoch, den man ja nicht verschoben hat, heute nicht mehr in der kalendarischen Wochenmitte ist. Gott oder Jesus hat nie für  den Sonntag zum Gedenktag für die Auferstehung als Ersatz für den Sabbat eine Gesetzesänderung vorgenommen. Dan kann man die ganze Bibel durchlesen. Man wird nichts finden.

Die Kirchen haben aber so verschleiert, dass sie es waren, die das 4. Gebot verändert haben und sich somit gegen Gott entschieden haben. Das ist von der Sache her nicht unbedeutend. Für die, die bewusst beim Sonntag bleiben als sogenannten Auferstehungstag, und Gottes Gebote damit brechen, ist das ein Fiasko. Ich will aber nicht Richter sein. Es wird hingegen Gott sein, der richtet. Aber wer Gott dienen will, der sollte sich nach den Geboten in 2. Mose 20, 1-17 richten. Diese sind für alle Menschen auch heute noch gültig, denn sie werden im himmlischen Heiligtum (wo Jesus jetzt dient) aufbewahrt bis auf den Tag des endgültigen Gerichts. Und da kommt keiner heran, auch keine Kirche und kein Papst oder Theologe. In deren Haut möchte ich nicht stecken am Tage der Wiederkunft Christi.

Antwort
von N3kr0One, 64

Auch wenn es auf manchen Kalendern aussieht als würde die Woche mit Sonntag beginnen, sie beginnt immer noch mit Montag.

Antwort
von 1988Ritter, 24

Bei mir fängt die Woche am Montag an. Am Dienstag ist immer noch kein Wochenende in Sicht, am Mittwoch wird Bergfest gefeiert, am Donnerstag haben wir dann den kleinen Freitag und am Freitag beginnt die Vorbereitung auf das Wochenende.

Antwort
von DerWurstfach, 57

Das ist unterschiedlich. In Deutschland spricht man überlichweise von Montag, in den USA Sonntag, im arabischen Raum ist es ein ganz anderer Tag.

Antwort
von Toastrider, 55

Das ist ne gute Frage... wer sagt uns das Montag der erste Tag ist? Könnte ja auch Mittwoch oder Samstag sein... oder?

Kommentar von N3kr0One ,

Darum heißt der Tag ja auch Mittwoch (also Mitte der Woche), weil er am Anfang steht *facepalm*

Kommentar von JTKirk2000 ,

Wie Du selbst schreibst: Mitte der Woche. Die Mitte von 7 ist nicht 2,5 sondern 3,5, was dann also Donnerstag wäre, wenn am Montag um 0 Uhr die Woche beginnen würde. Wenn also Mittwoch am Mittag die halbe Woche vorüber ist, dann ist Sonntag der erste Tag, was auch mit der jüdischen Woche hinkommt, denn für die Juden beginnt die Woche mit dem Sonntag, genau genommen mit Samstag Abend, denn bei den Juden beginnt der Tag mit dem Abend anstatt um Mitternacht, und der Sabbat, der nach ihrer Ansicht der 7. Tag der Woche ist, beginnt am Freitag Abend und endet am Samstag Abend.

Kommentar von N3kr0One ,

Wir sind aber a) keine Juden und b) nennen wir Samstag und Sonntag "Wochenende".
Und wenn jemand sagt, wir sehen uns Anfang nächster Woche meint kein Mensch Sonntag.
Außerdem, richtig...es sind es 7 Tage, die kannst du nicht vernünftig halbieren.
"Bergfest" zelebrieren die Leute, wenn überhaupt, auch am Mittwoch.
Du kannst dich ja gern dem jüdischen Volk anschließen, hierzulande fängt die Woche aber immer noch mit Montag an und endet mit Sonntag.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Du hast damit angefangen, dass Mittwoch für Mitte der Woche steht, oder habe ich Dich da falsch verstanden. Also beantworte mir drei Fragen:

Wie viele Tage hat eine Woche?

Was ist die Hälfte von der Anzahl der Tage der Woche bzw. die Mitte? (Kleiner Tipp: Die Hälfte von 7 ist 3,5 und die Mitte von 7 ist 4)

Liegt nun dieser Mittwoch in der Mitte der Woche oder der Donnerstag, wenn man von Montag an zu zählen beginnt?

Kommentar von Toastrider ,

Kein Grund mir alles auf die Goldwaage zu legen. Du weißt genau was ich meinte.

Kommentar von Toastrider ,

Ah. Jo danke für die Erklärung. Eigentlich sau interessantes Thema.

Kommentar von Toastrider ,

Digga. Als ob ich jetz ne eigene Sekte gründe in der wir den Mittwoch als ersten Tag der Woche wählen... Klar leben wir in Deutschland und wissen das der Tag mit Montag anfängt hahaha 😂

Kommentar von Toastrider ,

Wär aber ne richtige lustige vorstellung wenn man sich selber sagen würde: "Jo die Woche fängt mit Samstag und Sonntag an und den Rest der Woche muss ich arbeiten. Kann ja jeder für sich entscheiden. Muss man ja nich ma unbedingt Jude sein. Welcher Vollidiot hat eigentlich meiner Antwort nen Pfeil runter gegeben? o.O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten