Frage von Vitaly1989, 102

Wann begann die deutsche Gesellschaft offener gegenüber Homosexuellen zu werden?

Hallo! Mein Name ist Vitaly und ich wohne in Russland. Ich bin hetero, aber auch ein offener Mensch und habe nichts gegen Schwule und Lesben. Leider ist unsere Gesellschafft sehr homofeindlich.

Natürlich, war die deutsche Gesellschafft auch nicht immer so tolerant. Und so ist meine Frage: wann haben sich diese Veränderungen angefangen? Ist Homophobie heute noch ein Problem?

Danke für Antworten und Gruß aus Barnaul! :)

Antwort
von Huflattich, 94

Ist sie das ? Das wäre mir neu o.k. nach außen hin........... da möchte ich mal nicht ins "Eingemachte" schauen.  Wer möchte z.B. schon gern einen Homosexuellen selbst  in der Familie haben?

Antwort
von nurlinkehaende, 102

Das hat so in den 1980ern angefangen.

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Antwort
von lastgasp, 81

Am 15.Januar 1973... der Tag, als in der ARD zur besten Sendezeit Rosa von Praunheims Film "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt" ausgestrahlt wurde. Der Bayerische Rundfunk hatte sich ausgeklinkt und meine Schwester, meine Eltern und ich saßen 67 Minuten fassungslos vor der Glotze, weil 900 mal das Wort schwul fiel. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicht\_der\_Homosexuelle\_ist\_pervers,\_sondern\_...


Kommentar von Vitaly1989 ,

Sehr interessant, danke! :)

Kommentar von lastgasp ,

Ergänzend, weil das vielleicht etwas platt daherkam, sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass es bis 1994 den § 175 gab, der über 100 Jahre lang jedes abweichende Sexualverhalten kriminalisierte.

Ich würde behaupten, dass es während der 70er und 80er Jahre eine spürbare Entspannung und Liberalisierung gab, zumindest in den gesellschaftlich relevanten Bereichen und unter Intellektuellen, während die Haltung unter der Normalbevölkerung und dem White Trash lediglich diszipliniert worden war im Sinne von "Wir würden sie ja eigentlich alle ins Gefängnis werfen oder umbringen, aber das darf man ja nicht mehr sagen."

AIDS hat natürlich wieder alle stumpfsinnigen Instinkte hervorgebracht. Diese neue Schwulenfeindlichkeit hat eigentlich so lange angehalten, bis es halbwegs brauchbare Therapieformen bei einer HIV-Infektion gab.

Heute sagt mir mein 17-jähriger Sohn, dass es an einer normalen deutschen Schule immer noch sozialer Selbstmord ist, sich als Schwuler zu outen.

Kommentar von Vitaly1989 ,

"Heute sagt mir mein 17-jähriger Sohn, dass es an einer normalen deutschen Schule immer noch sozialer Selbstmord ist, sich als Schwuler zu outen."

Hängt es nicht vom Anteil der Schüler von Migranten ab? Die Araber und Türken sind doch sehr konservativ.

Antwort
von karapus001, 49

Du hast doch diese Frage schon vor paar Monaten gestellt?!

Kommentar von Vitaly1989 ,

Mich interessieren Erfahrungen verschiedener Menschen in Deutschland :)

Antwort
von Pessimist1004, 34

Ja, Homophobie ist bei vielen ein Problem. Nur die wenigsten geben es zu, dass die Homophob sind.

Kommentar von Vitaly1989 ,

Aber sind die meisten Deutschen heute offener?

Kommentar von Pessimist1004 ,

Schwer zu sagen. Ich bin sehr offen.

Kommentar von Vitaly1989 ,

Sehr gut! :) Wo wohnst du eigentlich in Deutschland? 

Ich wohne in der Stadt Barnaul, die in Altaiski Krai liegt :)

Kommentar von Pessimist1004 ,

Koblenz, Westerwald.

Das klingt aber nicht Deutsch. :)

Kommentar von Vitaly1989 ,

Rheinland-Pfalz! :)

Kommentar von Pessimist1004 ,

ok

Kommentar von Vitaly1989 ,

Ich mag Geografie :)

Kommentar von Pessimist1004 ,

Aus welchem Land kommst du?

Kommentar von Vitaly1989 ,

Aus Russland, hier wohne ich und lerne deutsch :) Und Barnaul ist eine Stadt in der Region Altai (Алтайский край) :)

Kommentar von Pessimist1004 ,

Ich komme aus Kasachstan. :)

Kommentar von Vitaly1989 ,

Wie lange wohnst du schon in Deutschland?

Kommentar von Pessimist1004 ,

Am 21.12.2015 werden es 24 Jahre. Du?

Kommentar von Vitaly1989 ,

Ich wohne immer hier, ich war noch nie in Deutschland aber möchte es besuchen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten