WANN AISGESCHLAFEN?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Körper "merkt" selbst, wenn er wieder genug Energie hat. Deswegen kann man auch nicht zu lange schlafen. Es kann aber auch sein, dass du daran gewöhnt bist, um diese Zeit aufzustehen. (Ich weiß ja nicht, wann du sonst aufwachst) Ich für meinen Teil wache IMMER von alleine (also Wochenende) um halb 7 auf. Egal, wann ich ins Bett gehe. Wenn du dich wach fühlst, wird dein Körper wohl schon genug Energie gesammelt haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich wie viel Stunden Schlaf man braucht. Bekannte braucht 6 STunden und ne andre 11 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin heute Nacht um 4 ins Bett und um.8 wieder aufgestanden. Zufall? Nein, Illuminati

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momoacm
20.03.2016, 08:39

Nerv mal nicht alter, hab eine ganz normale Frage gestellt, also komm mir jetzt nicht blöd.

0

Was möchtest Du wissen?