Wann soll gubby ins "Abwerfnetz" Und wann kriegt sie ihre babys ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Du meinst den Fisch Guppy oder?

Was hast du denn für anderen Besatz im Becken? Wenn du nur Guppys oder andere lebendgebärende hast brauchst du keine Angst haben. Da kommen genug Babys durch.

Ablaichnetze sind nicht zu empfehlen, denn es gibt einige Fälle (!) bei denen Tiere ins Netz gesetzt wurden und anschließend eine Fehlgeburt hatten. Außerdem macht ein Guppy bis zu 50 Babys pro Wurf. Mach dir da mal keine Sorgen, da kommen reichlich durch ;D

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucbetty123GgG
19.06.2016, 20:28

Meine babys sind heute gekommen sind ca.15 Stück 

0

Hallo,

wenn Fische Nachwuchs bekommen, wollen die sich gerne verstecken, das können sie aber nicht in so einem Netz, da Guppys ständig Nachwuchs bekommen, hättest Du bald ein überfülltes Aquarium.

Also lass sie im Becken, wenn Du genug Pflanzen hast, werden es auch einige schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbarschi
13.06.2016, 16:25

Wenn sie nur Guppys und andere lebendgebärende hat braucht sie nicht mal "genug Pflanzen". Natürlich ist es empfehlenswerter mehrere Pflanzen zu haben aber in den meisten Fällen fressen Guppys ihre Babys nicht (!). Deshalb kommen auch oft viel zu viele von den kleinen Rabauken durch und das Becken wird rasch überfüllt.

0

Was möchtest Du wissen?