Frage von lToml, 240

Wann © hattet ihr euer 1. Mal?

Ich, m. /22, bin Jungfrau, hatte noch nie eine Beziehung. Sollte ich mir Sorgen machen?

Wie ist das bei euch (gewesenen)?

Antwort
von BrightSunrise, 120

Nein, du brauchst dir überhaupt keine Sorgen zu machen, bei den einen ergibt es sich halt früher und bei den anderen eben später. Mach es, wenn du dich bereit dazu fühlst und die richtige Partnerin gefunden hast.

Ich hatte mein erstes Mal "schon" mit 14, damals war ich mit meinem Freund sieben Monate zusammen, mittlerweile sind es fast vier Jahre (im Oktober). Für mich war es der richtige Zeitpunkt, ich bereue nichts.

Liebe Grüße BrightSunrise :)

Antwort
von Plautzenmann, 155

Ich hatte mein erstes Mal mit 17 und muss im Rückblick sagen, dass es mir persönlich fast schon zu früh war.

Eine Frau zu beglücken, lernt man, wenn überhaupt, sowieso erst nach etlichen Jahren und natürlich mit der richtigen Partnerin. Von daher gibt es keinen Zwang, möglichst bald damit anzufangen. Im Gegenteil entsteht durch das erste Mal eine gewisse körperliche (und sicherlich auch psychische, aber das ist nicht so ganz mein Metier) Abhängigkeit von Sex, welche ich, im krassen Gegenteil zu der Lust und der Freude, als sehr hinderlich emfinde. Aber that´s life.

Lieber ein spätes aber gutes erstes Mal, an das man sich gerne erinnert, als ein verfrühtes und miserables erstes Mal, das einem für immer die Lust auf mehr nimmt.

Antwort
von 07Januar12Jonah, 60

Ich war seit einem Tag 15 Jahre alt und mein Freund ist Einen Monat vor mir 16 Jahre alt geworden. Es war wunderschön und bereuen tue ich es nicht. 

Mensch, dass ist schon über 8 Jahre her 🙈

Antwort
von jaj1995, 121

Warum solltest du dir sorgen machen nur weil du 22 und noch Jungfrau bist ? Nur weil die Norm so denkt ? Nur weil Jungs sagen hey mit 22 Jungfrau zu sein ist doch total peinlich. Ich bin zwar eine Frau aber ich hatte mein erstes Mal mit 18 und fand es war der richtige Zeitpunkt. Ich bin immer noch mit ihm zusammen und das ist ein so gutes Gefühl wenn man sagen kann er war der erste und wir sind noch immer zusammen. Ja, Frauen sind kitschig :D lass dir Zeit und sei nicht so einer der sich einfach irgendeine holt. Dadurch werden nur Menschen verletzt und du fühlst dich dadurch auch nicht besser. Du brauchst dir keine Sorgen machen lass es auf dich zu kommen und wenn es nicht so ist dann ist es eben noch nicht so.

Antwort
von TraugottM, 123

Der eine hat sein erstes mal früher, der andere später. Da ist doch nichts dabei. Das ist nichts worüber man sich "Sorgen" machen sollte.

Antwort
von Leopatra, 116

In unserem Freundeskreis ist ein junger Mann, der sein erstes Mal mit 24 Jahren hatte und seitdem in einer glücklichen Beziehung mit dieser Frau lebt. Du siehst, das ist gar nicht so ungewöhnlich ;-)

Antwort
von thlu1, 126

Ich hatte mit 19 mein erstes mal. Sorgen brauchst du dir aber nicht machen.

Antwort
von GingerAle7, 55

Mach dir kein Stress und versuch es nicht zu erzwingen. Sex ist nicht das wichtigste im Leben und das "1. Mal" wird auch viel zu überschätzt und viel besonderer hingestellt als es eigentlich ist.

Antwort
von Artpop96, 72

Es ist überhaupt nichts schlimm daran. Ich denke du machst dir nur Gedanken weil die Gesellschaft es als normal ansieht mit 16 oder sogar schon eher Sex zu haben.

Ich hatte mit 14 mein erstes mal, nach dem wir ca 6 Monate zusammen waren. Die Beziehung ging ca 2 Jahre
Und ich bin weder schwanger geworden noch irgend was anderes (;

Antwort
von elamydear, 136

Nein, du musst dir keine Sorgen machen. Das bedeutet ja nichts, außer dass du die richtige noch nicht gefunden hast und wenn, wirst du dich wahrscheinlich freuen, dass es so war.

Antwort
von Wuestenamazone, 82

Mit fast 16

Antwort
von highlight2, 112

Nein musst du nicht, kannst dein erstes mal mit deiner frau/mann haben wenn du mal heiratest.

Antwort
von maikaefer77, 66

Es ist nicht so ungewöhnlich, ich habe im Bekanntenkreis mehrere junge Männer, die erst mit über 20 ihr erstes Mal hatten. Mir scheint, dir ist es wichtig, erst die Richtige zu finden, und nicht einfach nur mit einer Frau zu schlafen. Und das ist wirklich ehrenwert und für mich nicht komisch.

Antwort
von Virginia47, 82

Nein, brauchst du nicht.

So ungewöhnlich ist das gar nicht.

Lass dich nur nicht von den Teenies hier irre machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten