Wandtattoo ohne Transferfolie anbringen - hat jemand eine Idee?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es ein Wandtattoo mit vielen kleinen Konturen ist, dann ist es fast nicht möglich, es ohne die Transferfolie aufzukleben. bei großen Elementen könntest du es mit 2 oder 3 Leuten schaffen. Wenn Du sowas aber noch nie gemacht hast, dann vermute ich, dass es in die Hose geht.

Tipp: bestell Dir doch einfach soviel Transferfolie, wenn die alte Folie kaputt ist. Eine gute Folie kann man durchaus ein paar Mal verwenden - macht zwar kaum einer, aber gehen tut's

Solche Übertragungsfolien bekommst Du bei JEDEM Werbetechniker in Deiner Nähe und falls nicht, dann schicke ich Dir was. Übertragungsfolie aufkaschieren ist auch kein Problem: sicherheitshalber machst Du das auch zu zweit. Mit 4 Händen an 4 Ecken straff halten und locker auf den Folienschnitt auflegen. Danach optimalerweise mit einer Andruckrolle (Kannst auch ein Nudelholz, Teigroller... nehmen) Stück für Stück über die Folie schieben und andrücken. Optimal ist eine fugenfreie Fläche als Untergrund, also bitte keine Fliesen oder so :-)

Das wird schon...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung