Wanderritte ohne eigenes Pferd und mit wenig Reiterfahrung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist in der Tat möglich, es gibt Ställe die geführte Wanderritte auf eigenen oder auf gestellten Pferden anbieten. Allerdings würde ich dir für den Anfang nur einen 1-Tages-Ritt empfehlen. Normalerweise legt man dabei eine Strecke von 30-40km zurück. Wenn du nicht entsprechend trainiert bist, dann geht das extrem auf die Muskeln und du kannst kaum mehr laufen. So ein Wanderritt ist meist mehr Trainingssache für den Reiter als für das Pferd. Kondition kann man vllt am Fahrrad üben, aber die jeweiligen Muskelgruppen kannst du nur auf dem Pferd trainieren. Und mit extremen Muskelkater macht auch der schönste Ritt keinen Spaß mehr. Man geht auch nicht nur Schritt sondern trabt und galoppiert auch, und genau sowas geht auf die Beine und den Rücken. Würde dir wirklich erstmal nur einen 1-Tages-Ritt empfehlen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baroque
06.01.2016, 13:01

Ich habe eine Zeitlang die Prospekte vom Verbund "Reiten in Österreich" bekommen. Da sind einige Betriebe drin, die auch ihre eigenen Pferde für Wanderreittouren einsetzen. Sogar welche aus dem Westen Ungarns haben sich dem Verbund angeschlossen.

Wo Bekannte schon waren und geschwärmt haben, das war der Hausruckhof in Ampflwang, denn dort soll es sehr gut klassisch gerittene Pferde geben, denen auch immer eine längere Weideauszeit über ein paar Monate gegönnt wird. Hauptsächlich haben die Isländer, aber wohl auch ein paar Pferde anderer Rassen.

0

Kommt drauf an, wie weit Du dafür fahren willst und wo Du wohnst. Es gibt in unserer Umgebung jede Menge Ferienhöfe, wo man Reitferien machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaubspferd.de da gibt's auch Ritte für Anfänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist möglich das dich z.B jemand führt, aber das Reiten allein macht keinen Reiter aus. Du musst das Pferd kennen, du musst deren Schwächen kennen (z.B Angst vor Traktoren) Du solltest dich auskennen damit du dich nicht verirrst und und und...so einfach ist das leider nicht. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CJay2002
05.01.2016, 23:46

Am besten wärenes in einer Gruppe zu reiten ;)

1

Reiterhof Hirschberg! Bieten Wochen- & Wochenendwanderritte auf Pferden versch. Rassen an, viele Termine, preislich ganz Okay^^ Haben eine Website!

Die Ritte sind auch für "dolle" Anfänger geeignet, beim Galopp wird die Gruppe geteilt, man kann also sogar teilnehmen, wenn man noch nicht sicher Galopp Reiten kann. Aber du meintest ja, du bist sicher, also egal :)

Glg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja du kannst auch ohne viel Reiterfahrung an einem Wanderritt teilnehmen.
Ich finde diese Website hier bietet viele tolle Reiterurlaube, vielleicht findest du da ja was: www.pferdesafari.de

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung