Frage von Vanni12321, 31

Wandern oder Wellness?

Mein Freund und ich möchten gerne in den Urlaub fahren, können uns jedoch nicht entscheiden ob wir lieber wandern gehen wollen, oder einen Wellness Urlaub machen. Was sagt ihr? Erfahrungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leseratte87, 16

Ich bevorzuge eine Mischung aus beidem (wobei Wandern, sprich aktiv sein überwiegt).

Antwort
von highlive, 6

Hey Vanni12321 :),

also ich finde Wellness als Urlaubsplanung viel besser, als Wandern. Ich würde an einem Wochenende oder so wandern gehen. Es ist ja schließlich Urlaub und da sollte man sich erholen.

Zudem reichen zum Wandern auch mal zwei Tage.

Als Erholung kann ich dir wirklich einen Wellness Urlaub empfehlen :) Zu zweit zu Entspannen ist doch eine der schönsten Sachen die es gibt :)

Ich liebe es, mit meiner Partnerin zusammen in die Sauna zu gehen oder mich massieren zu lassen.

Dann wird mal wieder alles eingerenkt und man kann wieder Kraft tanken.

Ich war mal in einer Infrarotkabine das war echt richtig Entspannung pur.

Die Teile werden halt nicht so heiß wie eine Sauna, sind dafür aber viel intensiver.

Hab dir mal gerade einen Link rausgesucht.

Da stehen wissenswerte Sachen über so Kabinen.

http://infrarotkabinetest.com/wissenswertes-infrarot/

Antwort
von Vanny1a, 4

Du kannst auch beides miteinander verbinden :) Wir waren letztes Jahr im Oktober in Südtirol, konntet dort super wandern ( die frische Luft tat echt gut) und hatten auch ein breites Wellnessangebot ( hier gibt es weitere Information: http://www.tyrol.it/de/wellness-im-familienhotel/ ) Mein Tipp: Im Winter soll es dort am schönsten sein. Denn der Christkindl Markt bietet zusätzlich noch eine tolle Sehenswürdigkeit. Da müsstet ihr mal Törggelen essen :)

Antwort
von jovoHamburg, 7

Das Idealste ist eine Kombination von Wandern und Wellnes: Erst eine schöne Wanderung, anschließend die Auflockerung in einem Schwimmbad, in der Sauna oder gymnastische Übungen. Und dann gutes, gesundes vitaminreiches Essen!

Antwort
von SunshineEngel, 7

Ja das kenne ich nur zu gut, dass man sich nicht entscheiden kann wohin der Urlaub gehen soll bzw. was man im Urlaub machen will.

Mein Partner und ich sind auch Fans vom Wandern in der freien Natur. Dennoch sollte Wellness und Entspannung im Urlaub nicht zu kurz kommen.

Vor ein paar Wochen waren wir in Zürich und haben dort wundervolle 10 Tage verbracht - mit Wandern und Wellness :)

Die erste Urlaubshälfte haben wir mit Besichtigungen und Wandern verbracht. Und ich muss sagen, dass mir vor allem die Tobelwanderung am Züricher Stadtrand besonders gut gefallen hat.

Doch zum Highlight komme ich jetzt: Wir haben uns in der zweiten Urlaubshälfte so richtig schön verwöhnen lassen im ease DESIGN SPA - http://www.easedesignspa.ch/

Eine wirklich tolle Wellnessoase mit vielen unterschiedlichen Angeboten. Wir wurden sehr herzlich empfangen und die Behandlungen waren erstklassig. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen :)

Antwort
von Pilgrim112, 2

Wandern ist Wellness für Geist und Seele. Und bei einer mehrtägigen /mehrwöchigen ist es auch gut für den Körper. 

Buen Camino 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community