Wandern Aussteuer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nicht gerade draußen biwakierst, dann brauchst du einen sogenannten Tourenrucksack. (Wenn du Schlafsack, Isomatte und Zelt mitnehmen musst, ein Trekkingrucksack.) Ich finde die Fabrikate gut, die einen separaten aufschnallbaren Tagesrucksack haben. Den Rucksack musst du im Trekkingladen aussuchen und aufprobieren. Wie auch die Schuhe. Also  nichts im Internet bestellen.

Als Schuhwerk würde ich leichtere Wanderstiefel empfehlen. So, dass die Knöchel abgestützt sind. Aber es müssen nicht so wuchtige Klötze sein, unter denen gleich die dielen der Hütte splittern. Auch anprobieren! sie müssen auf Anhieb passen. Also nicht glauben dass sich da irgendwas "einläuft" oder so. Nichts darf drücken oder schlurpsen, sonst gibt es ganz schnell Blasen, Schmerzen und was nicht sonst noch alles.

Als Hosen würde ich leichte Zippers aus einem Baumwoll-Kunstfaser-Gemisch nehmen. Die trocknen auch relativ schnell, wenn sie nass werden. Jeans scheuern zu sehr an den Oberschenkeln, das ermüdet beim bergauf gehen.

Anorak (mit Kapuze) mit Klimamembran.

Sonst das Übliche: Kompass, Karten, Taschenmesser, Reisebesteck, Berghaferl, evtl zusätzlich einen unzerbrechlichen Becher. Etwas Ersatzwäsche, muss aber nciht viel sein. Wandersandalen, wenn du die Stiefel mal von den Füßen haben willst.

Checkliste: http://pilegrimsleden.no/de/plan/pakkeliste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinniegeil
16.04.2016, 18:50

Danke für den norwegischen Link :) Ist praktisch für mich als Einheimischer ;)

1

Entweder eine Tagestour oder einen Monat lang die Tour??? Mache erst einmal z.B. mit einem überall in der Nähe befindlichen Wanderverein (siehe Google!) einige Tagestouren! Und dann bekommst Du eigene Erfahrung und weist genau, was Du bei längeren Touren brauchst. Du musst auch im August auf alle möglichen Wetter (kalt, warm, Regen usw.) vorbereitet sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie macht man denn eine einmonatige Eintagstour?

Einen Monat oder einen Tag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinniegeil
15.04.2016, 08:14

Ähm ja. Da habe ich wohl nicht auf meine Wortwahl geachtet. Also einen Monat.

1

Dunkel wars, der Mond schien helle ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung