Frage von Pascalmaerz85, 28

Wand farbe mit acyl mischen?

Antwort
von uuser01, 24

Haben wir auch gemacht

Kommentar von Pascalmaerz85 ,

Wie hat es geklappt ? War es " einfach "zu verarbeiten? Wie war das Endergebnis ?

Kommentar von Miramar1234 ,

Für eine Wohnung die man noch notgedrungen renovieren muß,zwei Liter Farbe fehlen,ist es ok.) Für spätere Anstriche ist es schlechter,da die Struktur anders wird und Du bald wieder tapezieren mußt.Verarbeitung ist nicht anders wie separat.Bitte nicht an einem Eimer Wandfarbe sparen.

Kommentar von uuser01 ,

Nachdem wir die Acrylfarbe rein gekippt haben, musste man länger mischen aber trotzdem hat es irgendwie an der Deckkraft gemangelt. An meinem Zimmer sieht man noch so streifen.. das sieht echt nicht schön aus.. ich würde da lieber einen neuen Eimer Wandfarbe kaufen.

Kommentar von Pascalmaerz85 ,

Ich glaube ihr habt mich falsch verstanden. Ich habe normale Wand farbe , normale abtönfarbe und Maler acyl für Ecken ausspritzen etc . ( keine acyl farbe ) und ich möchte mit der Wandfarbe und der abtönfarbe mir einen Farbton mischen . Und mit dem acyl etwas andicken damit ich es besser mit einer Spachtel auftragen kann . 

Kommentar von Miramar1234 ,

Klar,das ist Bestens! Danke für die Aufklärung.

Antwort
von Miramar1234, 25

Geht,beides emulgiert und verbindet sich gut miteinander,Ob es sinnvoll ist? Die Eigenschaft einer festen,glatten,abwaschbaren Oberfläche des Acryls geht verloren.Beste Grüße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community