Frage von Assurhaddon, 337

Waldschabe oder deutsche Küchenschabe?

Hallo, kann mir jemand sagen um welche Schabe es sich hierbei handelt?

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 208

Es handelt sich zu 100% um eine Waldschabe, ob nun Ectobius vittiventris oder
Ectobius pallidus  - oder einer anderen.

Eine Küchenschabe ist das nicht.
Waldschaben sind völlig ungefährlich, es sind keine Schädlinge.

Im Haus können sie nicht lange überleben. Raussetzen und fertig.

http://www.evasion.it/Ectobius_pallidus.htm

http://bugguide.net/node/view/193216/bgpage

Und ja, auch die   Waldschabe Ectobius pallidus ist in Deutschland bereits gesehen/gemeldet worden.

Kommentar von antnschnobe ,

Wenn Du hier die Schaben, die tatsächlich Schädlinge wären, mit der von Dir gefundenen vergleichst, siehst Du sehr deutlich den Unterschied.

Die Deutsche Schabe (u.a. die beiden Streifen am Halsschild):
http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Deutsche-Schabe-Blattella-...

Die Amerikanische Schabe (u.a. dunkelbraun und  die Flecken mit den hellen Streifen am Halsschild, und wird relativ groß!):
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCchenschabe#/media/File:American-cockroach_m...

Dann noch die Braunbandschabe, auch Möbelschabe genannt, die völlig anders aussieht:
http://www.schaedlinge-online.de/schaedlingsbestimmung/schaedlinge-mit-6-beinen/...

Andere, wie die Orientalische Schabe stehen schon vom Aussehen nicht zur Debatte. ; )

Die Waldschaben sind jetzt zur Zeit am Fliegen.  Deshalb hast Du sie auch auf dem Balkon, nicht versteckt hinter Möbeln oder Küchengeräten etc. gefunden.

Kommentar von Assurhaddon ,

Danke für den zusätzlichen Kommentar, jetzt bin ich schon eher beruhigt :]

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte, gerne. ; )

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 229

Es ist eine waldschabe , siehe Foto - http://www.urzinger.com/sch%C3%A4dlinge/waldschaben/

http://wirbellose.at/bernstein-waldschabe

Antwort
von F0XRED, 189

Kurz gesagt es handelt sich um eine Küchenschabe. Die Waldschabe hat mehr braune Kennzeichen.

Kommentar von antnschnobe ,

Kurz gesagt, das ist falsch. Das ist keine Küchenschabe, das ist eine Waldschabe.

Nicht alle Waldschaben sind dunkel oder braun "gekennzeichnet" wie die von Dir gezeigte weibliche Ectobius sylvestris.

Glaubst nicht? Dann schau mal:

http://www.delattinia.de/AM/Ectobius.htm



Kommentar von Assurhaddon ,

Danke für den Kommentar, die widersprüchlichen Antworten haben mich schon verunsichert. Woran machst du es genau fest? Ich weiß neben dem schwarzen Streifen nur vom lichtscheuen Verhalten der Küchenschabe und von der Fähigkeit zu Fliegen von der Waldschabe - da meine tot an der Balkontür lag, konnte ich beides nicht überprüfen.

Kommentar von F0XRED ,

>.< haha hab gerade erst gesehen das ich die Namen verwechselt habe... das ist jetzt sehr peinlich. Sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten