Frage von JokingFace,

Waldorf Frommer Abzocke?

Hey ich hab heute einen Brief bekommen das ich angeblich auf Bittorrent was runter geladen habe (was natürlich nicht stimmt, weil ich Bittorrent nie benutze etc.)

Der Briefumschlag ist von Waldorf Frommer

Was wisst ihr davon? Ist das abzocke?

Antwort von Ittiger,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich denke das kommt auf den Begriff Abzocke an.

Als Abzocke im Sinne einer Abofalle würde ich es nicht bezeichnen. Den Brief den du da erhalten hast ist ja nicht grundlos an dich verschickt worden.

Irgendetwas ist über deinen Anschluss passiert, sonst hättest du nicht den Brief von Waldorf Frommer bekommen.

Wenn du nichts von dem dir vorgeworfenen getan hast, kannst du dir doch einen Anwalt nehmen und dagegen vorgehen.

Ich habe mal für dich gegoogelt und dir die Seiten mit den besten Bewertungen rausgesucht:

www.die-abmahnung.info/waldorf-frommer.html

Handelt es sich bei diesem Schreiben um Abzocke?

Im Zuge der Filesharing-Abmahnungen treten immer mehr Trittbrettfahrer auf, die sogenannte Fake-Abmahnungen versenden. Die Abmahnung von Waldorf ist eine „seriöse“ Abmahnung und keine Fake-Abmahnung. Ob die erhaltene Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte berechtigt ist, muss im Einzelfall geklärt werden. Dass man eine solche Abmahnung als Abzocke empfindet, ist nachvollziehbar. In der Regel sind die Abmahnungen von Waldorf Frommer nicht vornherein unberechtigt.

Antwort von crazyrat,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

WenND U ein unverschlossenen WLAN-Netzwerk besitzt (Vermutung!), ist das leider schon berechtigt, denn dann bist Du als Besitzer des Anschlusses mit Schuld. Auch wenn jemand dann drauß0en auf der Straße sich was aus dem Netz zieht.

Oder auch, wenn deine Kinder an deren PC die Möglichkeit haben, BitTorrent zu nutzen und das dann auch getan haben sollten.

Kommentar von JokingFace,

Keiner hat Bittorrent benutzt genausowenig ist das WLan Netzwerk offen und neben bei wollt ich mal sagen das ich gelesen habe das es ine Abzocke ist?

Antwort von ceevee,

Wenn man solche Briefe bekommt - immer als erstes nach der Anwaltskanzlei googeln. In deinem konkreten Fall findet man dann z.B. http://www.dr-abmahnung.de/abmahnung-waldorf-frommer gleich als 2. Ergebnis

Kommentar von JokingFace,

Das heißt was? Ist es jetzt eine Abzocke oder nicht?^^

Kommentar von ceevee,

Das ist sehr wahrscheinlich... da der Anwalt aus meinem Link oben eine kostenlose Ersteinschätzung per Telefon anbietet, würde ich die mal in Anspruch nehmen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten