Frage von Friedel1848, 27

Wakeboard fahren ohne Wasserski zu können?

Ich gehe Montag Wasserski oder Wakeboard fahren. Und zwar zum ersten Mal, d.h. ich stand bisher weder auf Wasserskiern noch auf einem Wakeboard.

Eigentlich habe ich mehr Bock auf Wakeboard, doch es heißt ja oft, dass man sich erst auf Wasserskiern halten können sollte, bevor man überhaupt aufs Wakeboard steigt.

Ist das wirklich so? Also sollte ich zunächst versuchen, Wasserski zu fahren und anschließend eventuell aufs Wakeboarden umsteigen?

Ich stand auch noch nie auf "echten" Skiern. Allerdings kann ich Snowboarden. Bedeutet das dann, dass es für mich auch leichter sein könnte, mit dem Wakeboard anzufangen statt mit Wasserski?

Danke im Voraus für eure Antworten / Erfahrungen!

Antwort
von exelrex3, 9

Hab auch direkt mit dem Wakeboarden angefangen und das machen bei uns am Lift auch die meisten so. Schwerer fiels mir trotzdem nicht.

Du musst ja auch nicht Skifahren können um Snowboarden zu lernen ;)

Antwort
von catweasel66, 23

da du erfhrung mit dem snowboard hast,steig gleich aufs wakeboard...

have fun beim planschen  :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community