Frage von Satsch, 72

Wake-on-lan Übeltäter ermittel?

Hi Leute, Jemand muss mir helfen :-)

Ich habe einen Homeserver auf Windows 10 Basis. Alle Geräte im Haus können den PC aus dem "Energiesparmodus" über Wake-on-Lan wecken. In den Energiesparmodus geht er Automatisch wenn 10 min nicht auf den Rechner zugegriffen wird. Dies läuft über das Programm "Lights-Out".

Alles bis hierher läuft Traumhaft gut ;-)

Nur warum auch immer wird der PC immer nach ca. 2 min aus dem Energiesparmodus geweckt. Zieh ich das Lan-Kabel bleibt der Rechner dauerhaft im Energiesparmodus.

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit nachzuvollziehen wer den Rechner "weckt" ?

Vor diesem Server hatte ich noch einen weiteren der dieses Problem nicht hatte.

Vielleicht noch zur Info: im "UEFI / BIOS" habe ich alles was den Rechner wecken könnte ausgeschaltet.

Mit dem befehl "powercfg /devicequery wake_armed" (hier kann man sehen welche Geräte den Rechner wecken dürfen) habe ich alle Gerät ausser der Realtek Netzwerkkarte entfernt.

Antwort
von Satsch, 38

Konnte mir inzwischen selber weiterhelfen.
Eventuell hat ja irgendwann nochmal jemand das selbe Problem.

Bei mir lag es am falschen Netzwerkkarten Treiber.
Habe Driver Booster Pro benutzt. Dieser hatte mir einen falschen Treiber installiert. Ich habe den vorgesehenen Treiber von der Mainboardherstellerseite geladen. Nun funktioniert alles einwandfrei.

Antwort
von teutonix1, 47

Wirf mal einen Blick auf diese Programme, vielleicht ist was dabei:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Netzwerk-26-Netzwerk-Verwaltungs-Programm...

Kommentar von Satsch ,

Danke für die Seite. Habe mir das mal alles angesehen. Aber leider hilft mir das nicht weiter.

Kommentar von teutonix1 ,

Ich denke, du kommst nur weiter, wenn du z.B. ein Notebook mit ins Netz hängst und schaust, welches Datenpaket den Rechner aufweckt.

Kommentar von Satsch ,

Das ist eine Super Idee. Nur leider weiß ich nicht wie. Habe mal Wireshark installiert. Nur komme damit überhaupt nicht mehr zurecht. Es rasen nur so 1000000 von einträgen durch. Vermutlich weil ich nicht weiß wie man einen Filter einstellt.

Kommentar von teutonix1 ,

Da kann ich auch nicht recht weiterhelfen, frag vielleicht mal hier: http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=7&sid=3f42f6344fdda5a761c...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community