Frage von jasmin230800, 49

Waisenkatze miaut ohne Punkt und komme!?

Ich habe jetzt eine 1 Woche alte Waisenkatze. (Als ich sie bekam war sie einen Tag, ist also schon seit 6 Tagen bei mir) Nur seit gestern morgen miaut sie ohne stopp! Sie wird gut gefüttert, ihr Bauch wird gekrault; einfach alles! Klar ist sie einsam aber da kann ich nichts für! Die Mutter wurde überfahren & hinterließ nur sie. Und andere kleine haben wir auch nicht! Aber sie hört einfach nicht auf -.- ich bin langsam am Ende meiner Nerven! Hat jemand Ratschläge was ich tun soll. Bitte helft mir -.-

Antwort
von KatzenEngel, 19

Oh nein, schon beim Lesen zerreißts mir mein Herz :(

Wohnst Du evtl. eher ländlich, wo Du die Möglichkeit hast, andere Katzenbesitzer zu treffen, deren Katzen im besten Fall auch Jungtiere haben und die evtl. Dein kleines zerbrechliches Katzenbaby ein paar Wochen mit aufnehmen, i.d. Regel lassen die Katzenmamas auch ein "Fremdes" an ihre Zitzen, hab ich selbst erlebt.

Alles Gute für das Kätzchen und für Dich :)

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 7

Die sucht ihre Mama. Die weiß instinktiv, dass sie sie braucht :(

Bekommt sie genug zu fressen? In dem Alter jede Stunde, maximal alle zwei Stunden. Wenn nicht könnte Hunger sein.

Bitte unbedingt vergesellschaften sobald die Kleine groß genug ist, so mit 4, 5 Wochen, mit einem 12 Wochen alten Kollegen. Unbedingt geimpft und gesund! Einen Infekt kann die kleine nicht brauchen. Der Kontakt wird ihr halt geben, abgesehen davon ist sie sonst ein garantierter Problemfall im Alter. Dagegen wird das Schreien harmlos sein. Eine Katze muss katzen-Umgangsformen lernen und das geht nur mit anderen Katzen.

Antwort
von ingwer16, 23

Hab ich s richtig verstanden - die kleine ist 6 Tage alt ?
Empfehl dir n Rotlicht übern Schlafplatz , einen Wecker - der imitiert den Herzschlag der Mutter . Was fütterst du ?

Antwort
von CocoKiki2, 26

oh gott, mein herz zerbricht. hast du keine möglichkeit die kleine einer anderen katze unterzujubeln die bestenfalls vielleicht sogar auch grad babys bekommen hat? vielleicht kannst du ja mal bei katzenliebhabern in deiner nähe anrufen die announcen geschaltet haben zum verkauf ihrer noch jungen katzenbabys und jemanden dort bitten deine katze noch einige wochen aufzunehmen.

ich weiß es nciht, bin auch kein experte aber so würde ich das handeln.

Antwort
von elfriedeboe, 24

War sie Freigänger?

Antwort
von Unicorm, 30

Geh mal mit ihr zum Tierarzt

Antwort
von JolieBijou, 20

Richte dich doch an ein Tierheim, Privatperson oder andere Stelle, die auch grad Babys zur Aufzucht hat. Die Kleine braucht jetzt Wärme und vorallem Nähe und Körperkontakt. Vielleicht kannst du sie zu der andere Katze geben oder die andere Katze aufnehmen. Ansonsten wäre einen Ammenkatze gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community