Frage von Huuss100, 54

Wahrscheinlichkeitsrechnung Hilfe!Ich komme nicht weiter kann mir jemand helfen?

a) Sie werfen einen fairen Würfel 12-mal. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dabei genau 4-mal eine Sechs zu werfen. b) Sie würfeln 5-mal mit einem fairen Würfel. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit in allen Würfen nur die Augenzahlen 5 und 6 zu werfen? c) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beim Skat 3 Buben erhalten. Hinweis: Beim Skat erhält jeder Spieler 10 Karten. 4 der insgesamt 32 Karten sind Buben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaenguruh, 16

Das machst Du alles über die Binomialverteilung. Formel hierfür ist (n über k) * p^k * (1-p)^(n-k). n ist die Anzahl der Versuche (Würfe), k die der Treffer, p die Wahrscheinlichkeit für einen Wurf

Zu a) (12 über 4) * (1/6)^4 *(1-1/6)^(12-4).

Zu b) p ist hier 2/6 = 1/3, da es ja 2 günstige Möglichkeiten pro Wurf gibt, also (5 über 5) * (1/3)^5 * (2/3)^0= (1/3)^5

Zu c) n = 10, k=3, p=4/32

Antwort
von Manleitner, 40

a) Binomialverteilung: ich kann dir nur die Lösungen vom Taschenrechner sagen: binomPdf(12, 1/6, 4) = 0,088828% 

Kommentar von Manleitner ,

AH ENTSCHULDIGUNG: 8,8828%!!! 

Kommentar von Huuss100 ,

wie gebe ich das in den Taschenrechner ein?

Kommentar von Manleitner ,

habt ihr in der Schule einen Taschenrechner wie z.B. den TI-nspire cx cas (kannst du googeln) oder einen anderen Grafikrechner mit dem du z.B. Wahrscheinlichkeitsbeispiele lösen kannst, Funktionen zeichnen kannst usw.? So einen benötigst du!

Kommentar von Huuss100 ,

ich habe einen ich weiß aber nicht wie ich es eingeben kann. ich habe den Casio fx 991 De Plus und ich weiß das ich über mode in binomial pd komme nun weiss ich aber nicht wie ich es eingeben muss. ich habe dann zur auswahl List oder var und wenn ich auf list gehe kommt eine tabelle mit x Ans und Bpd

Kommentar von Manleitner ,

das weiß ich leider auch nicht, vllt findest du auf youtube was oder eine Bedienungsanleitung im Internet 

Kommentar von Huuss100 ,

es wäre schön wenn du mir mal den rechenweg zeigen könntest am besten zu a , b , c

Kommentar von Manleitner ,

Würde ich, nur leider kann ichs selber nur mit dem Taschenrechner (mit meinem ) :D 

Antwort
von Dovahkiin11, 31

Bei a und b brauchst du die Binomialverteilung. Die solltet ihr schon gehabt haben. 

Kommentar von Huuss100 ,

ja aber ich werde aus dem skript nicht schlau ansonsten würde ich hier ja nicht fragen Verzweifel gerade

Kommentar von Dovahkiin11 ,

N=12, p=1/6, k=4

N=5 p=1/3, k=5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community