Frage von derfragendeme, 27

Wahrscheinlichkeit leicht rechnen?

Baumdiagramm usw.. Kann es mir jemand erklären wie das geht?

Antwort
von Kaddy123, 13

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung mit zurücklegen geht so:
Als Beispiel:
du hast 2 Blaue und 2 Rote Murmeln in einem Becher und ziehst blind eine Kugel raus.
die Wahrscheinlichkeit, dass sie rot liegt bei 2 zu 4 ( weil es 2 rote Murmeln gibt und insgesamt 4)
2/4 kann man auf 1/2 kürzen und das wären dann 50%
Also ist die Wahrscheinlichkeit eine Rote (oder auch eine Blaue) zu ziehen 50%
wenn du die gezogenen Murmeln wieder zurück legst hast du bei jeder Ziehung die 50% Chance eine Rote zu ziehen und 50% eine Blaue.

Wenn du sie Nicht zurücklegst dann würde (nachdem du mit 50% Wahrscheinlichkeit eine Rote gezogen hast)
mit der Wahrscheinlichkeit von 2 zu 3 eine Blau folgen. da noch 2 Blaue vorhanden sind und insgesamt 3.
2/3 sind 66% also die Wahrscheinlichkeit nach der roten eine Blaue zu ziehen liegt bei 66 %

Um zu sagen wie wahrscheinlich es ist beim ersten Zug eine Rote und danach eine Blaue zu ziehen, muss man die Wahrscheinlichkeiten zusammen rechen
also die eben erwähnten   1/2  und die  2/3
einfach mal nehmen
1 mal 2 sind 2

und 2 mal 3 sind 6
also ist die Wahrscheinlichkeit 2/6 bzw 1/3 erst eine Rote und dann eine Blaue zu ziehen.

Ich hoffe ich konnte dir weite helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community