Wahrscheinlichkeit für Aids/ HIV Erkrankung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, wie schon geschrieben, das HIV Virus überlebt nicht lange außerhalb des Körpers,von daher ist eine AnAnsteckung auf dem von Dir angefragten Weg kaum möglich. Allerdings solltest Du acht geben und Deine offenen Stellen regelmäßig reinigen und Dir ruhig mit keimabtoetender Seife mehrmals täglich gründlich die Hände waschen. Offene Stellen im Handbereich sind als Eintrittsforte für alle möglichen Keime ein "Paradies", scheue Dich auch nicht z.B. zur Erkaeltungszeit oder auch bei Bedarf zwischendurch einfach Handdesinfektionen durchzufuehren - schadet nicht und senkt allgemein das Infektrisiko :). LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äußerst unwahrscheinlich, dass Du HIV hast. Wenn es dir aber so sehr Sorgen macht, mach einen Test. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig bekommt man HIV fast ausschließlich über direkte Infizierung des Blutes (wunde an wunde...) oder über Schleimhäute (sex) und selbst wenn eines der beiden stattfindet ist die Wahrscheinlichkeit noch äußerst gering.. Also ich würde sagen du hast zu 99,999% kein HIV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
dass Du dich mit dem Hi-Virus infiziert hast ist nach Deiner Schilderung höchst unwahrscheinlich.

Der Virus ist an der Luft nicht lange überlebensfähig.
Übertragen kann der Virus nur durch direkten Blutkontakt.

Es müssen also Körperflüssigkeiten, in denen sich Viren befinden mit Wunden in Kontakt treten.

Umarmen, küssen, versehentlich falsche Zahnbürste verwenden ist auch fast ohne Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht in einem Topf voller infiziertem Sperma oder Blut mit der Hand rumgerührt hast, bestand absolut kein Risiko.

Durch abgekaute Nagelhaut kann man im normalen Alltag KEIN HIV bekommen. 

Also absolut keinen Grund zur Panik. Alles gut

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Extrem unwahrscheinlich. Das HI-Virus ist nicht sehr "umweltstabil", es überlebt nicht lange außerhalb vom menschlichen Körper auf irgendwelchen "toten" Oberflächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich. 

Da müsstest du schon mit einem HIV-Infizierten Kontakt haben. 

Aber gegen deinen Tick solltest du etwas unternehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung