Frage von regjet, 72

Wahrscheinlich Markenrechtsverletzung bei meiner Homepage, Hersteller anschreiben oder besser sein lassen?

Hallo,

ich habe vor einigen Monaten eine Domain angemeldet, zu einem Produkt von einem eher unbekannten Unternehmen. Bei dieser Homepage sollte es darum gehen, dass erklärt wird, wie das Produkt funktioniert, welches Modell das beste ist und Tutorials zur Benutzung.

Der Name der Homepage ist das Produkt nur in Mehrzahl geschrieben. Vor der Anmeldung hatte ich im Markenverzeichnis (DPMA) geguckt, ob der Hersteller oder das Produkt als Marke angemeldet wurden, was nicht so war, weswegen ich mir die Domain holte und vor einigen Wochen den Content auch veröffentlichte.

Nun habe ich gesehen, dass vor einigen Tagen die Produkte und der Herstellername als Marke angemeldet wurden, was jetzt mit meiner Domain ärger geben könnte, oder sehe ich das falsch?

Da ich mehrere Wochen an dieser Seite gearbeitet habe, möchte ich die nur ungern verlieren und da sie eigentlich sowohl mir, als auch dem Hersteller mehr nützt, als schadet (durch Amazon-Links, aber noch kein Verkauf bisher) und der Hersteller nicht auf dem deutschen Raum vertreten ist.

Nun würde ich gerne wissen, ob es schlau wäre dem Hersteller eine Nachricht zu schreiben, dass diese Seite existiert, um vielleicht die Erlaubnis zu erhalten, weiterhin die Seite zu betreiben, wie ich es gerne möchte (wenns denen nicht gefällt, würde eine Abmahnung die Antwort sein, oder?) oder ich die Seite besser vom Netz nehme und die Domain lösche?

Hat jemand Erfahrung mit solchen Fällen oder eine Idee, was ich da tun sollte? Freue mich über jede Hilfe :)

Frohes neues Jahr!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eronimos, 28

Also bevor du sie einfach vorsichtshalber selbständig löschst, auf jeden Fall mal beim Hersteller nachfragen, wie er es sieht...  wenn du schon von dir aus auf sie zugehst und nett nachfragst, werden die sicherlich auch nett antworten! (auch, wenn dir ihre Antwort nicht gefallen könnte)...

Und wenn du Glück hast, sehen sie es einfach nur als Werbung für ihr Produkt und bedanken sich noch bei dir!  Also bevor du einfach die Domain löschst, kontaktiere den Hersteller mal...

Kommentar von regjet ,

Der Hersteller hat tatsächlich nett geantwortet und bis auf paar Änderungen (die aber nicht weiter schlimm sind), hat er sich sehr darüber gefreut. Also danke nochmal für eure Hilfe, hatte Angst dass eine Abmahnung ins Haus flattert...

Antwort
von noctem77, 21

Im schlimmsten Fall kann er ohnehin nur die Umbenennung der Domain verlangen, denn über das Produkt darfst du berichten, wie du willst.

Ich sehe kein Problem darin, mal den Hersteller zu fragen. Oftmals bieten diese sogar die Mithilfe in Form von Mustern und Interviews für deinen Blog an.

Viel Erfolg.

Antwort
von Isafraral, 51

Wende dich an die RGO ev bekannt als Ring Gewerbetreibende im Onlinehandel ev

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community