Frage von suitman1230, 32

Wahrnehmungsstörung - Sport?

Hallo liebe Community. Ich m/15 leide unter einer optischen und psychischen wahrnehmungsstörung sowie einer gleichgewichtssinnesstörung (physisch).

Ich bin sehr schlecht in sport, da ich kaum mein gleichgewicht halten kann (wenn ich den fliegenden ball anschaue falle ich um) und ich kann die entfernungen nicht gut abschätzen. Das führt oft zu lächerlichen auftritten beim schulsport.

Beim Fußball stand ich letzens im Tor und streckte den Fuß aus um den Ball abzuwehren, doch der war schon eine Sekunde im Tor. Beim Hockey schlag ich immer (peinlicher weise oft 1 meter) am Ball vorbei. Und beim Basketball fall ich um. Das ist so peinlich, weil ich auch sonst komisch auffalle (einzelgänger/anzugträger)

Was soll ich tun? - die situation lässt sich nicht verbessern soviel ich auch übe ...

Antwort
von onidagori, 16

Das klingt nach einem massiven Problem, was sicher durch eine Dauerbefreung von einem Arzt für den Sportunterricht gelöst werden kann. Mit solchen Problemen könntest Dich auch schnell mal schwer verletzen. 

Das wird doch sicher von einem Arzt behandelt und dieser soll Dir das Attest ausstellen.

Kommentar von suitman1230 ,

der arzt sagt sport ist gut für mich. es sieht nur peinlich aus

Antwort
von n67ar, 12

Sagen die Leute immer das du schlecht bist oder etwas nicht kannst im Sport unterricht oder generell negative Dinge über dich ? Dann kann das auch daran liegen. Konzentriere dich mehr um dich und las dir das egal sein was die über dich denken wenn du es zb nicht geschafft hast und ein Tor kassiert hast dann las es dir egal sein, dafür kannst du etwas anderes viiiieeellll besser machen als die anderen und hast eine andere Gabe.
Bei mir war das auch so ich bin weiblich und 14 und war auch schlecht in Sport jzt bin ich nicht mehr so weil ich mir kein Kopf darüber mache was die anderen denken werden, du bist nicht der einzige mensch der schlecht in  Sport ist
Kann aber auch wegen ein anderen Grund liegen
Die Leute nerven mich aber auch nicht mehr weil ich sehr viel abgenommen habe
Weil die ehh gemerkt haben das mir das egal ist was die denken werden
Weil ich mich nicht runter machen lasse zb wenn jmd. sagt boaa du kannst das nicht geh weg dann bleib ich weiter und sag Sachen wie zb als ob du ein Profi und geh etwas weiter wo der nicht ist oder hör ihn nicht zu
Also was ich auch meine
Nicht jeder Mensch kann und muss alles perfekt haben
Es gibt auch in meiner klasse die unsportlich und extrem dick sind sondern ungefähr 5 Leute
Früher war ich auch sehr schüchtern und konnte mein mund nicht aufkriegen jzt ganz im gegenteil

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten