Wahrnehmung der Zeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute das wir uns wenn wir z.B. in der Schule sind wir uns viel mehr darauf konzentrieren das die Unterrichtsstunde endlich vorbei geht, also auf die Zeit. Demnach schauen wir viel öfter auf die Uhr, was uns aber nicht auffällt. Dadurch haben wir die Illusion das die Zeit langsamer vergeht.

Reden wir z.B. mit einer schönen Person konzentrieren wir uns komplett auf diese und wünschen uns das die Zeit nicht so schnell vobei geht. Dementsprechend schauen wir unterbewusst viel seltener auf die Uhr, was den Eindruck entstehen lässt, die Zeit würde schneller vergehen.

Physikalisch kann man das ganze auch erklären ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?