Frage von yrihawi, 25

Wahrnehmung bei Babys (Augen)?

hallo leute bin in der 10 Klasse (Realschule) und habe in NWA so zu sagen eine Prüfung.. als Präsentation. Meine Gruppe und ich haben das Thema ,, Entwicklung des Auges von Geburt bis Tod'' und mein Teil ist Babys. (Wahrnehmung, Farbe, Sehstärke, Entwicklung) So die Frage ste3ht schon oben, ich würde mich so sehr freuen wenn jemand mir helfen würde :)

Antwort
von Paladinbohne, 9

Soweit ich weiß, fangen Babys bei etwa 2 Monaten an, Farben wirklich wahrzunehmen.

Hat mir mein Vater damals erklärt, als ich ihn und meine kleine Schwester (zu dem Zeitpunkt 2-3 Monate alt) besuchte und die kleine permanent total fasziniert und verwirrt zugleich auf das Shirt von meinem Ex schaute (es hatte recht viele verschiedene bunte Farben) und die Farben greifen wollte.

Antwort
von kiniro, 2

Zumindest in den ersten Wochen / Monaten (?) sehen Babys am besten, wenn sie auf dem Arm der Mutter oder einem anderen Tragenden sind.

Aus "größerer" Entfernung - wie im Kinderwagen liegend - können sie die Person, die den Wagen schiebt, nur verschwommen erkennen.

Antwort
von Satiharu, 4

Wie Babys wahrnehmen kann man nicht sagen, ist wohl auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Was ich feststelle, Kinder nehmen genauer durch den gustatorischen Sinn wahr (Zunge, Geschmack).

Doch wenn wir uns schnell oder unharmonisch bewegen erkennen das auch Babys, somit sehen die auch ganz ok. Aber wie gesagt, ihre "Augen" sind Anfangs der Mund und die Haut. Evt auch die Nase und die Ohren (konnt ich noch nicht feststellen) ;)

google doch, der weiss bestimmt Antworten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community