Wahre Schönheit oder doch nur wegen Beliebtheit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gut, dass Du Dir Deinen Frust nicht anmerken lässt, noch besser wäre es wenn Du keinen Frust hättest, denn da hast Du eigentlich keinen Grund für wenn irgendwelche frühpubertären Jungs, die vermutlich nicht als Schönheitsgötter in den Olymp einziehen werden, solche Listen und vor allem dämliche Sprüche dazu machen.

Also ich denke das Ergebnis solcher - für mich schwachsinniger - Rankings hängt von allem möglichen und  schon auch von der Beliebtheit ab. Aber Schönheit ist ja auch nicht objektiv zu bewerten, Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters.

Und auch mit der Beliebtheit ist es so eine Sache, da ist die Welt auch nicht immer gerecht und beliebt sind oft die Mainstreammenschen, ich würde sie eher langweilig nennen.

Also so oder so, lass Dich nicht frusten von sowas, Du bist in Ordnung wie Du bist und nicht auf Rankings angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beliebtheit ≠ Schönheit würde ich mal sagen.

Es sind aber meist die Beliebten, mit denen es sich keiner verscherzen will, also schreibt man sie ganz oben drauf bzw meiner Erfahrung nach sind es oft genau diese, die solche Listen anfertigen.

Du tust ganz recht daran, dir darüber keinen Kopf zu machen. Das ist idiotisches Mädchengezicke.

Wenn die Jungs dir das sagen, dann glaube ich nicht, dass sie dir damit sagen wollen, dass du hässlich bist. Das erwähnt man nicht in einem normalen Gespräch. Je nachdem wie sie es sagen und du zu ihnen stehst, kann es auch ein Zeichen dafür sein, dass sie sich Sorgen machen, weil die Mädels am Rad drehen und vielleicht erwarten, dass du selbst einmal etwas dagegen sagst.

Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind bestimmt beliebtheitslisten. Denk dir nichts dabei. Man muss nicht die hübscheste oder beliebteste sein. Es hilft auch nicht viele Freunde zu haben. Einen guten Freund , das reicht schon. 

Lass sie reden. Versuch drüber zu stehen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem beschriebenen fall in deiner klasse sind das keine wirklichen attraktivitätslisten, ich halte das eher für mobbinglisten. dabei wird leuten über die abwertung bei der attraktivität möglichst deutlich die antipathie ausgedrückt. deshalb korrelieren in diesen listen beliebtheit und attraktivität. man stuft leute, die man leiden kann, höher ein, leute, die man nicht leiden kann, möglichst niedrig.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist schön wie du bist, das ist was zählt 💕 diese Listen gab es auch an meiner Schule, sie zerstören Gefühle und machen alles schlecht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens werden du ebelibten nur bevorzugt mehr nicht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung