Wahre liebe, oder nur quatsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein deine Frage finde ich überhaupt nicht kitschig!

Aber es ist tatsächlich nur eine Glaubensfrage. Aber ich glaube schon das es den Menschen gibt der für einen genau das richtige Gegenstück ist. Aber den zu finden ist verdammt schwer. Oft Rennen wir doch im Leben an unsere Chancen vorbei. Und so auch vielleicht an den Menschen der aber für uns genau der richtige ist. Doch ich denke es gibt Menschen die haben den gefunden und das sind die Paare die auch bis am Lebensende zusammen glücklich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das aus rein statistischen Gründen schon für Unsinn. Stell Dir mal vor, man zieht als Single in eine unbekannte Stadt und lernt dort jemanden kennen und verliebt sich in diese Person. Vielleicht lernt man denjenigen auf der Arbeit kennen. So... da kommen jetzt schon 2 Variable ins Spiel. Wenn man zufälligerweise in eine andere Stadt gezogen wäre, wäre man dieser Person nie begegnet, sondern jemand anderem. Hätte man eine andere Arbeit angenommen, wäre man auch dort einem anderen Kollegen begegnet.

Hätte ich vor ein paar Jahren eine Stelle in Österreich bekommen, wäre ich jetzt vielleicht mit einer Österreicherin zusammen. Oder wenn die kanadischen Einreisebestimmungen anders wären, vielleicht noch mit miener kanadischen Exfreundin. Wäre eine bestimmte Kommilitonin vor ein paar Jahren frei gewesen, wären wir vielleicht zusammen. Und wäre ich vor sehr vielen Jahren mutiger gewesen, wäre ich vielleicht mit dieser Frau heute zusammen. Wenn ich diese schmerzliche Erfahrung nicht gemacht hätte, wäre ich vielleicht heute nicht mit meinem Schatzi zusammen. Also... ich glaube nicht, daß es *die* eine gibt. Sondern einige Frauen, mit denen man glücklich geworden wäre, wenn es anders gekommen wäre. Jede wäre auf ihre Art einzigartig gewesen. So wie mein Schatzi zwar nicht perfekt, aber einzigartig ist. M.R.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis vor 2 Jahren hätte ich auch nie gedacht, dass es "die richtige" gibt, doch ich habe es dann Erfahren. Diese Liebe die wir füreinander haben, haben wir zuvor noch nie erlebt und seit dem glaube ich, dass es immer den oder die richtige gibt.. Nur zu finden ist eine andere Sache..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es gibt sowas wie den EINEN nicht, da es wie schon erwähnt wurde es einfach unglaublich unrealistisch ist diesen genau zu treffen. Jedoch glaube ich, dass wir im Leben einen Menschen treffen, der zu uns besser passt, als alle anderen und mit diesem wir alle vergleichen. Vielleicht wenn wir die Chance hätten alle Menschen kennenzulernen, wäre es jemand anderes geworden. Doch unter unseren Lebensbedingungen gibt es immer einen, der anders und irgendwie uns besser erscheint, als alle anderen und dieser ist dann unsere grosse Liebe und ich denke von dem kann man nicht zwei haben, denn man liebt nie zwei Menschen genau gleich stark. Ich hoffe du verstehst mich trotz meiner komplizierten Ausdrucksweise :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe zumindest, dass jeder die wahre Liebe findet. Ich denke es gibt jemanden, der dich so liebt wie du bist. Ich glaube fest daran .. Ich hab wohl zu viel Gossip Girl geschaut .. aber es gibt sie :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?