Wahre Freunde für ihn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dieser Situation ist es wichtig, dass ihm nicht zustimmst und ihm sagst, dass es dich und seiner Familie sehr verletzten würde, wenn er weg geht. Sag ihm, dass er mit dir über alles reden kann und höre ihm zu.

Ich glaub diese ,,Freunde" sind keine wahren Freunde, aber man soll ja immer erst das positive in einem Menschen sehen, deshalb muss er sich jetzt mal zusammen reißen und seine ,,Freunde" mal nett fragen, warum sie ihm nicht antworten. Kennt er diese Freunde persönlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wahre Freude sind das auf keinen Fall. Vielleicht sollte er ihnen mal einen Brief schreiben, da ist es leichter,Gefühle auszudrücken. Ich weiß, Briefe schreibt kaum noch jemand aber mir hat das bisher immer geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung