Wahr früher die welt nicht zu dumm wie heute?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Früher gab es genauso schlimme Menschen wie heute, nur dass es damals andere Schimpfwörter gab. Und solche Leute konnten sich nur in einem kleinen Kreis mit diesem Verhalten bemerkbar machen, gab ja noch kein Internet um da mit Kommentaren alles und jeden zu beleidigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es liegt nicht an den Menschen sonder an den Medien. Durch die Glo­ba­li­sie­rung auf der ganzen Welt, ist der Mensch schlauer geworden. Früher waren die Menschen viel mehr untersich, also zwischenmenschliche Beziehungen waren besser als heute.

Globalisierung ist einen tolle Sache, aber da durch die Medien, Handy, Computer und alle Netzwerke habe die Mensche immer mehr abstumpfen lassen.

Denn so toll diese ganzen Ehrungenschaften auch sind, gut sind sie nicht wirklich. Die Menschen können mit der ganzen Gewalt nicht wirkilch umggehen.

Ja früher waren die Menschen nicht schlauer, aber sie waren nicht so gewaltätig. Abgesehn von den Kreigen!! Heute sind die Menschen schneller gewaltätig und das hat auch viel mit wissen zutun.

Gruß

Sneiper72

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage mal ernsthaft zu beurteilen

Nein wir sind nicht dümmer als früher. Viele Menschen können eine gute Schulbildung genießen was früher nicht der fall war. Wir lernen mehr als früher aber das gewaltpotenzial hat sich mit den Jahren erhöht. Das ist leider so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Durch Communities wie GF ist es nur einfacher geworden, mit platt provokativen Fragen die Aufmerksamkeit vieler Leute zu gewinnen.

Schönen Tag noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest konnte man früher besser schreiben.

Aber sonst hast du recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung