Frage von anonym876428, 37

Wahl in welchem Fach Abiprüfung?

Hallo zusammen,
ich gehe in Bayern auf ein Gymnasium und gehe in die 10. Klasse. Ich muss meine Fächer wählen die ich in die Oberstufe mitnehme, und auch meine Abiturfächer angeben.
Also Pflichtfächer sind Ethik(Bei mir), Deutsch, Mathe, Geschichte+Sozialkunde und Sport. Weiternehmen werde ich Englisch, Französisch, Biologie, Wirtschaft & Recht und Kunst.
Als Abiturfach natürlich Deutsch und Mathe grundsätzlich und beide schriftlich. Dazu brauche ich noch 3 Fächer in denen ich mein Abi mache, wovon 2 Fächer mündlich geprüft werden( auch nach Wahl). Ich habe jetzt mir Englisch und Französisch vorgenommen, weil mir Sprachen einfach liegen, und werde wahrscheinlich beide mündlich machen, kann sich aber nach dem 5.Fach dann ändern. Hier kommt die Frage:
Mein 5. Abiturfach kann Ethik, Wirtschaft & Recht, Biologie oder Geschichte sein(Die anderen kommen nicht in Frage) und ich habe keine Ahnung was ich nehmen soll. Vorwissen ist bei mir ein Problem, mein Interesse hat erst am Ende der 8.Klasse eingesetzt(für Bio und Geschichte besonders) und somit ist davor nichts da. Jahreszahlen in Geschichte sind da auch eher nicht vorhanden. Ethik mag ich eigentlich eher nicht so, Biologie ist für mich nur teilweise interessant.Geschichte find ich echt cool und Wirtschaft ist ganz okay aber ich weiß einfach nicht wofür ich mich entscheiden soll. Ich weiß Interesse ist am wichtigsten und ich bin auch eigentlich sehr fleißig aber ich denke nicht das ich mich dafür motivieren kann all mein Wissen wieder aufzuholen... Ich stelle mir die Abi-Prüfung in Geschichte, Wirtschaft oder Biologie sehr schwierig vor bin ziemlich abgeschreckt. Kennt vielleicht jemand meine Situation und kann mir helfen? Und wenn das Fach entschieden ist, mündlich oder Schriftlich?
Danke für jede Antwort!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kindvbahnhofzoo, 13

Du musst dich erst kurz vor deinem Abitur für deine Abifächer entscheiden. Habe letztes Jahr Abitur gemacht, und das 3. schriftliche Fach mussten wir im Dezember angeben, die beiden mündlichen erst ein paar Wochen vor den Prüfungen.

Bei der Fächerwahl in der 10. mussten wir zwar auch angeben, in welchen Fächern wir Abi machen wollen, allerdings war das noch nicht verbindlich.

Das wäre auch sinnlos, weil ja noch 2 Jahre vor dir liegen und du ja noch nicht weißt welche Fächer und Themen dir zusagen.

Also mach dir jetzt noch keinen Stress, wirkliche Gedanken musst du dir da erst zum Ende von 12/1 machen.

Kommentar von anonym876428 ,

Danke ich dachte das das jetzt schon feststehen muss bin sehr erleichtert jetzt.

Antwort
von veilchenfuerth, 20

Irgendwie kommt es mir so vor als würde ich diese Konstellation für die wahlpflichtfächer kennen
Gehst du zufällig in Fürth zur schule

Kommentar von anonym876428 ,

Nee haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten