Wahl in Berlin - darf man sagen wen man wählte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir haben hier eine Wahlordnung. Gemäß dieser Wahlordnung ist es nicht zulässig Photoaufnahmen zu machen.

Du kannst zudem was Du gewählt hast persönlich stehen, und Du kannst dies auch öffentlich sagen. Dem steht nichts entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst in der Wahlkabine nicht fotografieren! Wenn Du dabei erwischt wirst, gibt's ein Bußgeld. So habe ich es vor wenigen Tagen gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Addaum,

Deinen Wunsch empfinde ich persönlich als pervers. Natürlich darf man öffentlich machen, was man wählt, aber glücklicherweise darf man das auch für sich behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahl soll gleich und geheim sein, was bedeutet, das auszählende Stellen keinen Rückschluss auf die Person des Wählers haben dürfen. Wie Du ganz persönlich damit umgehst, ist Dir überlassen, der Freiheits- und Gleichheitsgrundsatz soll nur davor schützen, dass Dich die Umgebung, Arbeitsstelle oder Familie davon abhält, das zu wählen, was Du für richtig erachtest.

Beachte aber bitte, dass Werbung bzw. Einflußnahme und Parteienwerbung im Wahllokal oder am Wahltag gegenüber Anderen nicht nur unzulässig, sondern auch unanständig ist, und wähl deshalb gefälligst die PARTEI!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es darf dich nur keiner dazu zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst du nicht. Es ist rechtswidrig die gewählte Partei preisgegeben im Wahllokal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageSchlumpf
18.09.2016, 22:13

Wie hoch ist denn die Strafe ( oder ist es rechtswidrig ohne Strafe ? ) wenn ich nach dem Kreuzchen durch das Wahllokal marschiere und summe "es ist so schön, XXX zu wählen" .....

0

warum noch sagen, wenn Du den Stimmzettel postest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das Bedürfnis danach hast, kannste es bestimmt machen.

Ich würde es nicht machen, weil es niemanden etwas angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?