Frage von JessicaZo, 96

Waffenscheiin?

Wie kann man einen Waffenschein machen? Mit welchem Alter ist das möglich?

Antwort
von peterobm, 65

zunächst must den mal mit guter Begründung beantragen, dann kannst evtl. anfangen

Kommentar von ES1956 ,

"Begründung" "anfangen" - was soll das bedeuten?

Antwort
von tryanswer, 53

Einen Waffenschein kann man nicht machen, man kann ihn nur beantragen. Ich vermute aber mal, daß du nicht weißt, was ein Waffenschein überhaupt ist. Lies dich erst einmal in das Thema ein, so macht es keinen Sinn dazu Fragen zu stellen.

Antwort
von ES1956, 43

Ab 18 kannst du den kleinen Waffenschein beantragen

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Waffenschein

Den Waffenschein für scharfe Waffen bekommst du nicht.

Antwort
von Christian2608, 54

Kannst ab 18 Jahren einen machen

Antwort
von priesterlein, 52

https://www.google.de/search?q=Waffenschein+machen

Überlege dir vorher lieber mal genau, was du willst: Welchen Waffenschein oder welche Waffenbesitzkarte? Willst du auch einen Munitionserwerbschein?

In deiner Frage fehlt ein Hinweis auf den Staat, in dem du rumballern willst. Vielleicht erst einmal lernen, zu überlegen?

Antwort
von michi57319, 53

Ab 18 Jahren.

Was für eine Waffe willst du haben und vor allem warum???

Ein kleiner Waffenschein berechtigt zum legalen Besitz von z.B. einer Schreckschußpistole. In der Öffentlichkeit mitführen darfst du diese dann aber noch lange nicht!

Kommentar von ES1956 ,

Quatsch.

Kommentar von michi57319 ,

Stimmt :-D Ich war gedanklich in völlig anderem Thema unterwegs.

Man darf kaufen und in der Tasche haben, auch beim Einkaufen ^^

Kommentar von ES1956 ,

Wo warst du diesmal unterwegs, das ist wieder falsch.

Kommentar von syncopcgda ,

Eine Schreckschusswaffe darf mit dem kleinen Waffenschein öffentlich geführt werden, wozu würde er sonst nützen.

Kommentar von michi57319 ,

Der so genannte Kleine Waffenschein wurde mit dem neuen Waffengesetz
(WaffG) vom 11. Oktober 2002 eingeführt, das am 1. April 2003 in Kraft
trat. Der Kleine Waffenschein ist in Deutschland ein Waffenschein gemäß § 10
Abs. 4 Satz 4 WaffG, der den Inhaber zum Führen (Ausübung der
tatsächlichen Gewalt über eine erlaubnisfreie Waffe außerhalb der
eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder umfriedeten Besitztums) von Signal-, Reizstoff- und Schreckschusswaffen berechtigt. Diese müssen mit dem PTB-Prüfzeichen versehen sein. Zum bloßen Erwerb einer Waffe mit PTB-Zeichen F genügt in Deutschland die Volljährigkeit – ihr Erwerb ist erlaubnisfrei; auch der Besitz ist erlaubnisfrei. Reizstoffsprühgeräte mit PTB-Prüfzeichen dürfen auch ohne kleinen Waffenschein von Personen ab 14 Jahren in der Öffentlichkeit mitgeführt werden.[1]

Kommentar von ES1956 ,

Das stimm auch nur fast, keine PTB-Signal-, Reizstoff- und Schreckschusswaffe hat einen F-Stempel.

Kommentar von DrCyanide ,

Der kleine Waffenschein wird nur zum Führen von SSW benötigt. Kauf und Besitz sind frei ab 18.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten