Frage von Easyrider666, 242

Waffengesetz Österreich-Deutschland?

Hi Leute, Ich weis in Österreich ist es erlaubt ab 18 Jahren eine Schreckschusswaffe zu besitzen und mitzuführen, nun ist es so, ich fahre im Sommer nach Deutschland, darf ich dann die Schreckschusswaffe mit mir mitführen? Ich weis in Deutschland ist eine Schreckschusswaffe verboten wenn man nicht den waffenpass hat. Aber wie ist es bei mir, gilbt bei mir das Österreichische oder das Deutsche Gesetz?

Antwort
von Eraser13, 204

Servus,

auch wenn Österreich und Deutschland in der EU sind, gibt es da, gottseidank, kein einheitliches Waffengesetz. In Deutschland gibt es diesen sinnlosen "Kleinen Waffenschein" und in Österreich ist es eben einfach so erlaubt das man eine SSW mitführt.

Das gleiche bei der Signalpistole Kal. 4 für die braucht man in Deutschland eine Waffenbesitzkarte und in Österreich ist die frei ab 18.

Leider funktioniert es auch nicht mit dem Europäischen Feuerwaffenpass, weil dieser berechtigt nur dazu das du eine Legale Schusswaffe innerhalb der EU mitnehmen darfst, aber leider nicht führen.

Wenn du dich in Deutschland und Österreich verteidigen möchtest, wäre es am besten das du dir einen Pfefferspray (Tierabwehrspray) oder einen Elektroschocker mit PTB kaufst.

Hoffe es hilft.

MfG

Kommentar von WDHWDH ,

Der europäische Feuerwaffenpass gilt nur nach Bestätigung des EU Landes in dem man die Waffe führen will!

Antwort
von ES1956, 189

In D ist der Besitz einer Schreckschußwaffe nur mit dem PTB-Stempel (ab18 ) erlaubt. Hat deine Waffe diesen Stempel nicht wird sie in D die eine scharfe Waffe behandelt.
Zum Führen bedarf man in D (auch als Ausländer) den 'kleinen Waffenschein'. Ob du den ohne festen Wohnsitz in D bekommen kannst weiß ich nicht.

Kommentar von ES1956 ,

Du darfst auch kein Pfefferspray aus Ö nach D bringen wenn es nicht als Tierabwehrspray gekennzeichnet ist.

Antwort
von Dorian21, 181

Es gilt das Gesetz des jeweiligen Landes in dem du dich aufhälst.

Antwort
von XJeffX, 148

Nein, du brauchst irgendeinen vwaffenschein (ich glaube den kleinen) wenn du diesen nicht hast, lass deine Schreckschusswaffe lieber Zuhause. Wenn du dich dennoch in Deutschland verteidigen möchtest, solltest du Pfefferspray mit BKA zeichen kaufen. Trotzdem übernehmen ich keine Haft falls das was ich gesagt habe falsch sein sollte.

Kommentar von syncopcgda ,

Ja, in Deutschland braucht man zum Führen einer Schreckschusswaffe den "kleinen Waffenschein".

Kommentar von ES1956 ,

Es gibt in D kein Pfefferspray mit BKA oder PTB Zeichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community