Waffen Mitführen (Messer)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mit der feststehenden Klinge ist nicht ganz richtig. Man darf feststehende Messer bis Klingenlänge 12cm mit sich führen

Ein Beispiel dafür siehe Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bulldog60
14.09.2016, 21:39

schöner stonewash ist er selber gemacht?

0

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\\_2002/\\_\\_42a.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt unter anderem darauf an, wo und wann und zu welchem Zweck.

Zum Angeln darfst du zB ein langes Messer mit sagen wir mal 25 cm Klingenlänge bei dir haben, das dir jedoch beim Shoppen in der Innenstadt weggenommen würde.

Grundsätzlich gilt, dass feststehende Messer unter 12cm Klingenlänge gestattet sind, ebenso sind Taschenmesser gestattet. (Nicht jedoch Dolche, nicht jedoch arretierbare Einhandmesser.)  Das sind aber nur grundlegende Regeln, die von Fall zu Fall anders ausgelegt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Öffentlichkeit darfst du kein messer tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
10.09.2016, 12:47

Quatsch

1
Kommentar von SLS197
10.09.2016, 13:00

Sowas von falsch

0
Kommentar von DocCyanide
10.09.2016, 14:45

Falsch!

0