Frage von Devlce, 110

Waffe bei papa?

Hallo ich zittere noch, ich habe bei meinen papa im sockenschrank ne pistole endeckt was soll ich tuen ??? Sie war in einem leder Karton, und es stand rg8 oder so .was soll ich tun?

Antwort
von ChrisHH, 39

1. Was hast du an Papas Sockenschublade zu suchen???

2.  Mach dir keine Sorgen: "Die RG8 von RÖHM ist eine kleine Schreckschuss-/ Signalpistole im Kaliber 8mm." Quelle:

http://www.co2air.de/wbb3/index.php?page=LexiconItem&id=2218

Dein Papa hat eine Schreckschusspistole in der Schublade. Hatte meiner auch. Um Einbrecher in die Flucht zu schlagen.

Kommentar von Devlce ,

ok, danke

Antwort
von Robster1990, 56

Hey,

das kann natürlich auf den ersten Blick schon mal erschreckend sein. Ich würde an deiner Stelle die Waffe und den Karton dort lassen wo du Sie gefunden hast und auf gar keinen Fall irgendwie herausnehmen oder sonstwas damit tun.

Nun wie stehst du denn zu deinem Papa ist er meist lieb und respektvoll dir gegenüber oder wie redet ihr miteinander ?

Kommentar von Devlce ,

ich sehe ihn tagsüber nie.... er kommt immer abends besoffen heim. ps bin 15

Kommentar von Robster1990 ,

Ok das ist ja schonmal gut zu wissen hast du deine Mama oder sonst jmd aus deiner Familie oder nette Eltern von Freunden mit denen du darüber reden kannst ?

Kommentar von Devlce ,

Naja Mama , aber ich hab Angst das sie sich streiten und das er dann gewalttätig wird.(wie vor 6jahren)

Kommentar von Robster1990 ,

Ok wie ChrisHH unten geschrieben hat ist es wohl eine Schreckschusspistole und wahrscheinlich harmlos. Wenn es geht würde ich es wohl meiner Mama sagen, aber vllt. mit der Vorgabe, dass sie es vllt. nicht gleich dem Papa sagt . Wenn es dich aber nicht weiter belastet kannst den Karton mit Inhalt ja auch so hinterlassen wie es war bevor du es gefunden hast und das Thema kommt gar nicht zur Sprache. 

Antwort
von GoodFella2306, 35

Lass am besten die Finger davon und gehe gar nicht mehr hin. Es ist verständlich, dass es dich jetzt etwas durcheinander bringen, aber es ist nicht wirklich unnormal wenn ein Erwachsener eine Waffe habt. Wenn es dir sehr zu schaffen macht, spricht dein Vater einfach drauf an dass er sie bitte wo anders lagern soll. Dann dürfte das Thema auch erledigt sein. Alles Gute!

Kommentar von Devlce ,

okay mal schaun

Kommentar von ZuumZuum ,

Was ist daran "unnormal" das Erwachsene Waffen haben? Was ist mit Jägern, Sicherheitsdiensten, Polizisten und Militär? Ganz außen vor einmal die Sportschützen?

Antwort
von MarKing93, 21

Also wenn dein Vater wirklich jeden Abend besoffen heimkommt, sollte eine Schreckschusspistole deine kleinste Sorge sein...

Antwort
von MarcelDavis321, 60

bist du sicher dass es eine richtige Waffe und keine Softair oder CO2 Pistole war? Die Dinger sehen aus wie echte Waffen, fühlen sich auch so an, aber man braucht keinen Waffenschein...

Kommentar von Devlce ,

keine softair

Kommentar von DocCyanide ,

Für scharfe Waffen braucht man auch keinen Waffenschein.

Kommentar von ZuumZuum ,

Quatsch, Du brauchst eine Waffenbesitzkarte. Der Waffenschein berechtig zum Führen einer Schußwaffe außerhalb der eigenen vier Wände in der Öffentlichkeit aber nicht zum Besitz oder Erwerb.

Antwort
von EdgarBaer, 20

Das ist wahrscheinlich eine Schreckschusswaffe. Die darf man ab 18 Jahren legal besitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten