Frage von maylina20, 54

Waeum markiert meine Katze alles?

Huhu Wir haben seit kurzen Katzen einen kastrierten karter und eine Katze ... Die katze markiert aber alles ... Ich versteh nicht warum .. vorher hat sie es auch nicht gemacht ... Gerade das bett frisch bezogen Katze geht rein und markiert ... Ist das normal ? Wie Krieg ich das weg ... Es ist einfach ekelig ... Bitte um Hilfe !

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo maylina20,

Schau mal bitte hier:
Katze Katzen

Antwort
von Margotier, 25

Ist die Katze denn auch kastriert? Falls nein, ist das die wahrscheinlichste Ursache falls sie wirklich markieren sollte.

Falls sie kastriert ist, markiert sie wahrscheinlich nicht sondern ist einfach "nur" unsauber.

In dem Fall muss vom Tierarzt abgeklärt werden, ob ein organisches Problem vorliegt (z. B. eine Blasenentzündung). Wenn Katzen Schmerzen beim Pinkeln hat, verbinden sie diese Schmerzen manchmal mit der Klonutzung und suchen sich andere Stellen.

Auch eine nicht katzengerechte Klosituation kann die Ursache sein: Katzen setzen Kot und Urin bevorzugt getrennt ab und machen nicht gerne in die Hinterlassenschaften einer anderen Katze. Deshalb sollte man bei zwei Katzen mindestens drei Klos anbieten. Die Klos dürfen nicht nebeneinander stehen (nebeneinanderstehende Klos werden von Katzen als ein einzelnes wahrgenommen), sollte keine Haube haben und an Orten stehen, wo nicht ständig jemand vorbeikommt. Man kann in den Klos auch mal unterschiedliche Streusorten anbieten, manche Katzen haben diesbezüglich besondere Vorlieben oder Abneigungen.

Kommentar von maylina20 ,

die Katze ist nicht kastriert... ich werde jetzt noch Ein 3. klo aufstellen gucken ob es besser wird

Kommentar von Margotier ,

Wenn die Katze nicht kastriert ist, wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts ändern...

Bitte lasst sie so schnell wie möglich kastrieren. Wenn die Katze Glück hat, findet Ihr vielleicht einen Tierarzt, der das noch vor Silvester machen kann.

Antwort
von Iyeko, 39

Es hört sich fast nach Revierverhalten an, es kann aber auch sein das die KAtzen mit der Situation nicht ganz zufrieden sind, wenn ich richtig gelesen habe sind sie seit kurzem erst bei dir. LAs ihnen etwas Zeit zum eingewöhnen, ist ja alles ungewohnt, den Katzengeruch bekommst du am besten weg indem du bestenfalls so schnell wie möglich das betroffene Teil wäschst, so warm wie es möglich für das Textil ist, und bestenfalls allein.

Kommentar von maylina20 ,

hmm ok Dankeschön.. ja wir haben die beiden jetzt Ca 2-3 Wochen.. und jetzt macht die das erst ich versteh nicht warum erst jetzt ... hätte das nicht viel ehr sein müssen ? :/

Kommentar von Iyeko ,

Ich kenne das von meinen katzen das sie damit aufmerksam gemacht hatten das ihnen etwas definitiv nicht gefällt, notfalls (was meistens aber am besten hilft) die Katze sterilisieren lassen

Kommentar von Iyeko ,

ich habe hier etwas gefunden was du gegen den katzenurin benutzen kannst:

http://spezialreiniger24.de/Bio-Urin-Attacke-Geruchsentferner-bei-Katzenurin?gcl...

Kommentar von Negreira ,

Da bin ich ganz Deiner Meinung, aber wenn, dann bitte kastrieren lassen, nicht sterilisieren.

Kommentar von Iyeko ,

naja, meine katze wurde sterilisiert, gab absolut keinerlei probleme im späteren verlauf und sie wurde immerhin 24 jahre ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community