Frage von flusenfischen, 38

Wäsche verfärbt- Mittel dagegen?

Ich habe Buntwäsche heute gewaschen und leider übersehen dass ich ein Handtuch mit reingelegt habe, bei dem ich eigentlich weiß dass es färbt. Nun ja jetzt hab ich den Schaden. Meine lieblingswäsche (rosa) hat nun einen Blaustich. Weiß jemand wie ich den wieder rausbekomme?:/ hab schon was von Entfärbungsmittel gelesen, hilft das?

Liebe Grüße

Antwort
von BiggerMama, 36

Mit Entfärbungsmittel wird Deine rosa Wäsche weiß, hat aber auch keinen Blaustich mehr.

Das ist wirklich schwierig. Ich hatte auch schon einmal dieses Problem. Ich habe die Wäsche noch einmal mit viel Gallseife gewaschen. Das hilft nur bedingt. Da das Blaue nicht waschecht ist, wäscht es sich erst mit der Zeit wieder aus.

Ich würde es mit weißem Oxi-Power( gibts bei DM) und mit Gallseife probieren.

Beginn das Waschprogramm (vielleicht noch mit Intensiv-Waschen), lass es eine Weile laufen und schalt die WM ganz aus, bevor das erste Mal Wasser abgelassen wird. Morgen früh schaltest Du das Waschprogramm noch einmal 5min an, machst wieder die WM aus. Abends lässt Du das Programm voll durchlaufen. Das geht nicht mit einer Bauknecht, die pumpt auf Teufel-komm-raus alles ab. Der Gag ist, dass die Wäsche im Wasser bleibt.

Rosanes, das nicht farbecht ist, lieber so lassen.

Antwort
von FLOWER150, 25

Du kannst auch nächste mal solche Farbschmutzfangtücher verwenden..die gibs in jeder Drogerie..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten