Frage von ShatteredSoul, 101

Wäsche riecht nach dem Waschen muffig - Woran kann es liegen?

Hallo,

seltsames Phänomen: Fast bei jedem Waschvorgang sind ein paar Kleidungsstücke dabei, die nach dem Waschen muffig riechen. Wie kann das sein? Ich verwende meistens sogar mehr Waschmittel als empfohlen wird. Gewaschen wird bei mir (Single-Haushalt) einmal wöchentlich. Hab auch schon viele verschiedene Waschmittel und Weichspüler durch probiert. Ändert daran leider nichts. Jemand eine Idee?

Danke vorab!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von syncopcgda, 64

Vielleicht liegt es daran, dass du immer mit niederen Temperaturen wäschst. Wenn man das macht bilden sich im Laugenbehälter mit der Zeit hartnäckige Waschmittelrückstände, die sich bei niederen Temperaturen nicht mehr auflösen und übel riechen können. Um das zu vermeiden, sollte man einmal pro Woche eine Kochwäsche laufen lassen.

Antwort
von michel1975, 72

Schon mal das Flusensieb und den Waschmittelbehälter gesäubert? Kann auch am Waschmittel liegen? Flüssiges soll da eher zu führen als Pulver.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Ich finde da kein Flusensieb und der Behälter ist optisch sauber.

Kommentar von michel1975 ,

Das ist idR vorn unten links/rechts. Aus optischen Gründen manchmal hinter einer Blende versteckt. Schau mal ins Handbuch deiner WM falls du unsicher bist. Beim öffnen des Ventils des Flusensiebes am besten eine kleine Schüssel und einen Wischlappen dabei haben! Da kommt nämlich manchmal noch etwas Restwasser hinterher. 

Antwort
von Lambos2003, 59

Das Problem hatten wir bei unserer Waschmaschine auch einmal. Bei uns war der Auslöser ein Gummiband , das die Abpumppumpe blockiert hat. Es ist einen Versuch wert einmal nachzuschauen .  :)

Viel Glück !

Kommentar von Lambos2003 ,

Hast du den Fehler schon gefunden?


Kommentar von ShatteredSoul ,

Hab einfach mal 95° gewaschen und vorher noch das Flusensieb gereinigt. Jetzt riecht die Wäsche wieder super :)

Kommentar von Lambos2003 ,

SUPER :  )

Antwort
von Dorissabine, 54

Mögliche Ursachen
Die Wäsche war beim letzten Einräumen in den Schrank noch nicht richtig trocken oder war aus irgendeinem anderen Grund länger feucht....Grund des Geruchs sind Bakterien....Oft geht der auch beim Waschen nicht mehr raus....
In der Waschmaschine haben sich hartnäckige Bakterien festgesetzt....
In der Wäsche selbst haben sich hartnäckige Bakterien festgesetzt....

Antwort
von DjangoFrauchen, 59

Versuch's mal mit Hygienespüler...

Antwort
von Wahchintonka, 54

nochmal extra spülen. hilft vilcht.

Antwort
von SoccerLife, 57

Waschmaschine kaputt ?

Kommentar von ShatteredSoul ,

nein, die ist nichtmal 2 Jahre alt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community