Wäsche frisch aus der Waschmaschine riecht nach abgestandenem Wasser obwohl ich genug Waschmittel genommen hab, warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Waschmaschine wirklich komplett mal gereinigt? Hast du den Waschmittelbehälter saubergemacht? Maschinenreiniger rein gemacht?

Wenn meine Maschine mal muffelt, hlft es auch oft, wenn ich einfach mal einen Kochwaschgang ohne Wäsche durchlaufen lasse. Das spült alles richtig schön durch udn tötet stinkige Keime ab. Außerdem entfernt es abgestandene Waschmittelreste oder Weichspüler.
Das hilft fast immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
28.10.2016, 17:58

Wenn du von Zeit zu Zeit mit einem 95°-Programm wäscht dann ersparst du dir den Reinigungsgang ohne Wäsche

0

Normalerweise liegt das daran, dass sich in der Waschmaschine Schimmel oder zumindest Dreckrückstände angesammelt haben. Kauf dir mal Waschmaschinenreiniger und reinige die Maschine damit richtig. Danach sollte die Wäsche wieder gut riechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh in eine drogerie und kauf maschinenreiniger und den lässt du dann lt. packungsanleitung laufen. evtl. auch zwei oder dreimal damit du den dreck aus den leitungen bekommst.

zukünftig immer das bull auge offen lassen wenn die maschine nicht in betrieb ist. ansonsten fault das restwasser in den schläuchen und der maschine munter vor sich hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann an Ablagerungen im Abwassersystem der Maschine liegen.

Neben den üblichen Zusätzen bei sowas, hilft auch dieses "Unstoppables" von Lenor bis der normale frische Geruch wieder da ist. 

Das Zeugs kostet zwar bis zu 6,95€ für die große Flasche, aber dies bringt wirklich was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Thomson990

Wenn man immer mit niedriger Temperatur wäscht dann bildet sich in der Waschmaschine  ein Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur der Schmutz nicht richtig ausgewaschen wird sondern sich nur von der Wäsche in die Waschmaschine verlagert.

Abhilfe: Programm mit 95° mit Pulver und ohne Wäsche einschalten. Sollte das auch nach mehreren Versuchen nicht helfen dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen.

 

Wenn alles wieder funktioniert einfach öfters mit 95° waschen.

 

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. nimmst Du zuviel Waschpulver. Außerdem mal die Waschmaschine mit Essigwasser in der Trommel bei 95° C leer durchlaufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm sie sofort nach dem Schleudern aus der Waschmaschine und trockne sie an frischer Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomson990
28.10.2016, 12:23

aber die Wäsche stinkt meist sogar schlimmer als vorher

0

Was möchtest Du wissen?