Wäsche duftet besser nach Wasserhärte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wasserhärte bezeichnet den Kalkgehalt des Wassers, der hat keinen Einfluss auf den Duft.

Wenn die Wäsche direkt nach dem Waschen leicht gammelig riecht, dann liegst vielleicht an der Waschmaschine selbst. Ab und an sollte man sie mal auf 90 Grad laufen lassen, um alle Muff-Bakterien zu beiseitigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilovemudi
26.07.2016, 12:33

Danke für die Antwort:)
Aber das weiß ich schon😁
Meine Wäsche muffelt nicht, aber der Duft bleibt nicht so lange wie bei meiner Bekannten.
Bei ihr riecht sie sehr lange auch die Winter Kleidung die 6 Monate im Schrank bleibt über den Sommer.
Sie meint das hängt vom Wasser ab, sie hätte weiches Wasser

0