Wärt ihr misstrauisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich wäre auch misstrauisch. Sogar sehr. Ich würde denken, dass er ein schlechtes Gewissen hat. Denn warum sollte er danach so glücklich sein? Kläre das mit ihm. Wahrheit währt am längsten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man sollte nichts über WhatsApp deuten, egal wie er schreibt oder seine Sprachnachrichten denn das alles verfälscht es, nur wenn er direkt vor dir steht solltest du dir deine Meinung machen.

Wenn ich mal 'chatte' bin ich auch monoton, benutze z.B. keine Emojis und deswegen kommt der Chat monoton rüber, obwohl ich z.B. irgendetwas lustig finde, wenn du verstehst was ich meine.

Und wegen den Sprachnachrichten, ich hab ein Kumpel der ist genau so, ich lauf mit ihn irgendwo hin, in Echt spricht er ganz deutlich und mit Emotionen, aber wenn er Sprachnachrichen macht nuschelt, stottert er und klingt halt sehr monoton. Allgemein verfälscht das Mikrofon Emotionen, Stimmhöhe und allgemein alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir würden da auch alle Alarmglocken läute, d.h. ja, ich wäre auch misstrauisch! Und merkwürdig ist es sowieso :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt leider der danach, dass er ein schlechtes Gewissen wegen etwas hat :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, merkwürdig ist es auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung