Wärst du bereit, deine schönste Erinnerung herzugeben, um deine schlimmste vergessen zu dürfen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde keine meiner Erinnerungen hergeben wollen. Meiner Meinung nach wächst man durch alles, was man erlebt: Man wird zu dem Menschen, der man nun mal ist...Keine Ahnung, ob ich die selben Meinungen und Standpunkte vertreten würde, wenn ich so manche Erfahrung nicht gemacht hätte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lesemaus2
18.05.2016, 01:56

Dankeschön für das "hilfreichste Antwort" :))

0

Nein niemals jedesmal wenn es mir schlecht geht denke ich bewusst an die schönste Erinnerung und die schlechteste wird systematisch unterdrückt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Auf gar keinen Fall da man sich an die schlimme gewöhnen kann aber die schöne bleibt immer schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz sicher nicht. Ich würd beide nicht hergeben wollen, man kann aus allem lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die schlimmsten Erinnerungen, erinnern mich doch daran, was ich alles bisher durchgezogen habe und was ich alles selbst, ganz alleine überstanden habe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitive nicht, weil erstmal die schönste Erinnerung zu kostbar ist und die schlimmste hat dich immer noch zu dem tollen Menschen gemacht der du bist also von daher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine meiner erinnerungen ist so schlimm, dass ich sie gegen meine schönste eintauschen würde. Also, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das dann jahrelanges Mobbing und fehlendes Selbstwertgefühl wegmacht.. ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 27Dresses
17.05.2016, 01:43

Durch das Mobbing hab ich im Leben immer weiter an Lust abgenommen, über die Jahre immer mehr, ich bin in ne Depression reingerutscht und bin jetzt noch nicht draußen, ich hasse mich und alle anderen Menschen dafür, dass wir existieren. Ich bin relativ emotionslos, die meisten meiner Emotionen, wie Freude, Wut und sonstiges sind vorgespielt, dass die leute nicht sehen, wie kalt ich im inneren bin. Ich würde alles dafür geben, so zu denken wie ein "normaler Mensch"

1

Diggah, du bist wie der Rechtschreibkontrolleur. Einfach überall! xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPEZALIST
17.05.2016, 01:40

^^

0

Wahrscheinlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung