Frage von andreasbdr, 10

Wärmt man sich für einen 100-Meter-Lauf auf - und wenn ja wie?

Antwort
von Cliffhanger12, 3

Ja. Solltest Du , um Zerrungen zu verhindern.

Dehne Deine Beine und hüpfe auf der Stelle (um den Kreislauf in Schwung zu bringen)
Dann kannst Du ja vllt. auch 200 Meter joggen (Also 1 Runde auf dem Sportplatz)

Was auch wichtig ist, dass Du Dich vorher warmhälst. Also Jacke und lange Hose an beim Aufwärmen! 😉

Antwort
von MisterMH, 6

Empfehlenswert wäre es, man könnte sich sonst Zerrungen holen meines Erachtens nach, da man sofort auf volle Leistung gehen muss.
Vor so einer Aktionen sollte man sich schon aufwärmen.
Ich beispielsweise gehe oder laufe vor kurz immer vorher etwas flott und dehne die Beine, tief durchatmen wäre auch ganz gut.
Bin zwar kein Experte, aber ich konnte damit nichts falsch machen bisher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community