Frage von M4H0N, 39

Wärmeleitpaste für PC notwendig?

Also,

Habe bald einen Selbstgebauten Gaming PC und ich kenn mich mit dem kran nicht aus, also is er, wie gesagt, vom Hersteller schon zusammengebaut. Da wollt ich fragen ob ich dennoch immer jedes Jahr etwas am PC machen muss z.B. öffnen, falls nötig Hardware entfernen um dann die Wärmeleitpaste drauf zu machen oder ist es nicht notwendig? Das wird kein HighEnd Gaming PC sondern ein 500 / 600€ Gaming PC.. Falls das ne Rolle spielt^^

Antwort
von Rethok, 22

Wärmeleitpaste musst du eigentlich nicht wechseln, außer du merkst dass deine CPU wärmer wird als sonst. Das einzige das du regelmäßig machen solltest ist es den Staub zu entfernen.

Kommentar von M4H0N ,

Da muss man ja Grafikkarte etc. alles rausnehmen und entstauben? Hmm da lass ich die Finger von

Kommentar von RazerLP ,

Die Grafikkarte zu entfernen ist eine Schraube und n bisschen ziehen.Den Gehäusekühler musste ich noch nicht entstauben, und die Staubfilter dauern auch nur eine Minute.Einfach untern Wasserhahn halten.Selbst wenn das länger dauern würde:Warum würde dich das vom Kauf eines PCs abhalten??

Kommentar von M4H0N ,

Kenne mich mit dem Zeugs nicht aus :/ aber abhalten tut es mich nicht... Wie oft sollte man das machen? Wöchtenlich? Monatlich? Jährlich? :D

Kommentar von Rethok ,

Ich mach den innen zwei mal im Jahr sauber, kommt halt ganz drauf an in welchen Mengen dein PC Staub zieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten