Frage von jonasklein96, 158

Wäre so ein "Purge"-Tag in Deutschland irgendwann vorstellbar?

Wie im film

Antwort
von piobar, 98

Auch wenn der Vorteil abzuwählen ist, sind die Nachteile exponentiell hoch. Solange wir das Grundgesetz haben und zur Europäischen Union gehören würde das nicht mal im Traum möglich sein...

Kommentar von hguzregtfc ,

Das ist wahr. Sogar davon zu träumen ist unmöglich ^^

Antwort
von kaufi, 75

Nein nicht vorstellbar. Denoch bin ich mir sicher, das genug Bekloppte durch die Straßen laufen würden und das Touristikgeschäft boomen würde....

Antwort
von seife23, 103

Ja zur Nazi-Zeit waren ähnliche Zustände denkbar, auch wenn sie nicht exakt denen des Films entsprachen. Damals gab es ja ähnliche Lynchmobaktionen, wobei diese ausschließlich gegen spezielle Gruppen der Bevölkerung gerichtet waren. Genau so wie im Film ist sowas in einem modernen Deutschland nicht mehr denkbar. Früher war es ja sogar mehr oder weniger durch die Regierung genehmigt spezielle Personen zu ermorden oder zu verraten woraufhin sie ermordet wurden.

Antwort
von uncutparadise, 58

Nein. Nicht in Zeiten einer Demokratie. Und dann würde ich auswandern, zumindest für einen Tag.

Antwort
von Leynox, 95

Nein nicht solange es das Grundgesetz gibt.

Antwort
von AnglerAut, 103

Nein, weil es völliger Unsinn ist und die 1000 Gründe, warum das ganze keinen Sinn macht einfach übergangen wurden.

Kommentar von jonasklein96 ,

zb?

Kommentar von AnglerAut ,

In dem Film wird es ja so hingestellt, als würde es sich für die Gesellschaft lohnen, diesen Tag einzuführen.

Aber was ist mit der Sachbeschädigung ? Brandstiftung ? Vandalismus ?

Der Schaden für die Wirtschaft wäre so enorm, dass sich die ganze Sache auch einfach abseits jeglicher moralischer Bedenken niemals lohnen würde.

Kommentar von jonasklein96 ,

Ja stimmt, daran hab ich auch schon gedacht ^^

Kommentar von Pflanzentanzen ,

Weil man damit ja Morde reduzieren will.

Und das bestimmt NICHT klappt, wenn sie bald als normal gelten. 

Kommentar von Lapushish ,

1. haben sämtliche Straftaten nichts damit zu tun, dass man seine Wut aufstaut und wenn doch, wäre diese in einer Nacht nicht gebändigt und den Rest des Jahres macht keiner Unsinn. Morde entstehen oft impulsiv in bestimmten Situationen und andere Straftaten wie Geld stehlen sind ebenso aus akutem Anlass - daher ist das beides durch eine Nacht absolut nicht vermeidbar.
2. wäre das gegen sämtliche Moral. So etwas wird es in Deutschland einfach nicht geben, es nützt wie gesagt auch gar nichts.
3. Krankenhäuser und Psychiatrien wären überfüllt, weil etlich vielen Menschen Personen genommen werden, die ihnen wichtig sind und das vielleicht vor deren Augen.

Das ist nicht mehr als eine kranke, sinnlose Fantasie.

Kommentar von jonasklein96 ,

Joa stimme da schon zu. Wobei ich aber schon wüsste was ich in so ner Nacht machen würde, hätte aber auf jeden fall nix mit mord etc zutun ^^

Kommentar von Lapushish ,

Ich auch. Ich würde einen Urlaub mit meinen Haustieren und den wichtigsten Menschen buchen, um nicht im Land zu sein. Aber da hat ja nicht jeder Geld zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten