Frage von Lailasaru, 78

Wäre meine ernährung so gut um abzunehmen?

Vorm frühstück 500 kcal durch joggen verbrennen am morgen jeden tag Morgens: vollkornmüsli mit banane und milch Mittags: reis mit linsen Abends : reis gemüse und linsen

Könnte ich mit so einer ernährung erfogreich abnehmen ? Natürlich esse ich mittags oder abends mal was anderes

Danke im voraus :-)

Antwort
von Schnell990, 39

Nun 500 kcal durch Joggen? Dann müsstest du eine Stunde joggen?
Man darf die Kcal beim Sport nicht überschätzen, "leider" ist der Körper sehr energieeffizient.

Ansonsten kann man auch nicht anhand deiner Beschreibung wirklich sagen, ob das nun gut oder schlecht für dich ist.

Wenn du sicher & gesund abnehmen möchtest, solltest du anfangen deine Kcal aufzuschreiben und zusammenrechnen, dabei solltest du um die 300-400 kcal im Defizit zu deiner täglichen benötigten Kcal Anzahl liegen.

Sprich du benötigst pro Tag 1800 Kcal als Frau (im Durschnitt), dann solltest du pro Tag so 1400-1500 Kcal zu dir nehmen, oder aber so viel Sport machen, dass du diese verbrannten Kcal runterrechnen kannst.

Hoffe ich konnte damit ein wenig Klarheit schaffen.

LG :)

Antwort
von Bodybuilder1993, 46

Wird vllt etwas eintönig

Grundsätzlich ist es egal was du isst beim abnehmen wichtig ist nur das du ein kaloriendefizit von deinem Tagesbedarf hast

Das ist mit gesünderer Ernährung natürlich leichter als nur mit fast food

MfG

Antwort
von 123Franzi, 12

Hi Lailasaru,

du musst vor allem eine gesunde Ernährung finden die dir schmeckt. Wenn du dich täglich quälen musst und das Gefühl hast ständig verzichteten zu müssen wirst du das nicht lange durchhalten!

Sehr gut ist schon mal Vollkorn und Obst. Lass weiße Kohlenhydrate und raffinierten Zucker weg. Zum Naschen sind Trockenfrüchte super! Mit am Abend solltest du komplett auf Kohlenhydrate verzichten und lieber Gemüse und Proteine zu dir nehmen.

Fürs Abnehmen ist Krafttraining, von allem mit großen Muskeln, sehr wichtig. Beim Joggen verbrennst du kaum Kalorien. Stark beanspruchte Muskeln verbrennen bis zu 48h nach dem Training noch Kalorien.

Antwort
von Hoeboehinkel, 38

Abnehmen alleine durch Ernährung ist nicht nur sehr schwer - manchmal sogar unmöglich - es kommt auch darauf an, wieviel Übergewicht du hast.

Generell ist in Ordnung Frühstück wie ein Kaiser (ranghöchster- viele Kalorien)

Mittagessen wie ein König - (schon weniger Kalorien)

Abendessen wie ein Bettelmann  (sehr wenig Kalorien)

Versuch es mal - aber nimm unbedingt Sport und Bewegung dazu -sonst fehlt dir bald die Lust und Laune. - Sport macht glücklich 

Antwort
von JihadJetNine11, 34

Du kannst auch ein bisschen Abwechslung reinbringen :)

Die 500 kcal beim joggen sind schonmal gut!

Vollkornmüsli mit Banane sollte dich bis zum Mittag auch Satt halten. Top!

Mittags kannst du eine recht große Auswahl. Reis mit Linsen sollte gehen.

Kanns aber natürlich auch nudeln oder sonstiges essen.

Abends kannst du dir auch diverse Gerichte aus Ei machen (spiegelei,rührei omelette). Das ist gut weil dort keine Kohlenhydrate enthalten sind. Kannst zum Ei halt Fleisch (falls du das isst) zunehmen.

Dein Plan sieht auf alle fälle ganz solide aus. Nur abends würd ich ein wenig Abwechslung reinbringen.

Viel Erfolg!

Kommentar von Lailasaru ,

Das problem ist wenn ich abends esse um 6 uhr .. bekomme ich so um 11 wieder hunger 

Kommentar von JihadJetNine11 ,

Da hilft nur disziplin bewahren. Wenn du dich einmal daran gewöhnt hast läuft das !

Antwort
von putzfee1, 22

Sag doch bitte erst mal, wie groß und wie schwer du bist. Das bist du schon in deinen anderen Fragen zum Abnehmen gefragt worden, hast diese Frage aber bisher nicht beantwortet. Lüftest du dieses Geheimnis nun endlich? Dann bekommst du von mir auch ein paar sinnvolle Tipps.

Antwort
von hanspeter336, 17

so wirst du zunehmen, ess lieber frühs haferflocken, und mittags ne bohne und abends ne paprika dann kannst du es schaffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten