Frage von Vanniayo, 77

Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet?

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich hätte am 14.02.2016, spätestens am 15.02.2016 meine Periode bekommen müssen. Diese sind bis jetzt noch nicht da und habe auch keinerlei Anzeichen dafür, dass sie kommen ( habe ich sonst immer). Ich habe jetzt eben einen Schwangerschaftstest gemacht , der jedoch negativ war. Es ist nicht normal , dass sie nicht kommen ich habe sie bis jetzt wirklich immer pünktlich bekommen ( durch die Pille ).. Ich weiß jetzt nicht, ob ich trotzdem schwanger sein kann, weil ich den Test ja nicht mit dem ersten Morgenurin gemacht habe und ja gesagt wird , dass er am sichersten ist. Jetzt weiß ich natürlich nicht , ob es trotzdem sein kann , mit der Test aber nur negativ anzeigt weil es vielleicht noch zu früh ist oder der hcg wert (?) noch zu niedrig ist?
Ps: ich weiß ihr seid keine Ärzte , aber ich wollte nicht gleich zum Arzt rennen , wenn ich hier vielleicht Ratschläge bekommen kann. Also wenn ihr schonmal in der ähnlichen Situation ward/seid, wäre es sehr nett , wenn ihr mir vielleicht einen Rat geben könnt.
Schonmal vielen Dank :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Visch2010, 37

Also das ein Test bei Fälligkeit negativ anzeigt trotz bestehender Schwangerschaft ist unwahrscheinlich. 

Hattest du irgendwelche Pillenpatzer, die dir Grund zur Sorge geben?

Wenn ja, dann geh trotz negativem Test am besten zu deinem FA, falls nein warte noch ein paar Tage. Die Mens wird schon kommen

Kommentar von Vanniayo ,

Nein, ich hatte keine Pillenpatzer..
Habe aber auch schon oft im Internet gelesen, dass der Test bei vielen erst negativ anzeigte und dann paar Tage später doch positiv war, deshalb bin ich mir etwas unsicher und weil ich halt sonst immer pünktlich bekommen habe. Ich warte dann einfach nochmal ab, vielen Dank :)

Kommentar von Visch2010 ,

Du kannst mal nach einer HCG-Tabelle suchen. Dort steht wie hoch der HCG-Gehalt sein müsste und bei wie viel ein Test anschlägt. Normalerweise bist du bei Eisprung + 14 (also der Tag an dem normalerweise die Mens einsetzt) so hoch, dass ein Test anschlägt. Ich habe auch schon von anderen Fällen gehört, halte es aber für unwahrscheinlich. Ich kenne aber Fälle, da war schon Tage vor dem Mens-Tag der Test positiv.

Da durch die Pille dein Eisprung unterdrückt wird hast du natürlich keinen normalen Zyklus. Das heißt, man kann nicht so einfach Schlüsse ziehen. Aber wenn du keinen Patzer hattest UND der Test negativ war mach dir erst mal keinen Kopf. Ich denke die Mens kommt noch. Und wenn nicht solltest du mit deinem FA sprechen. Dann scheint mit den Hormonen irgendwas nicht zu stimmen ;)

Antwort
von MrnMwg, 33

Ich war noch nicht in dieser Situation, aber kaufe dir doch sonst einen neuen Schwangerschaftstest und versuche es morgen früh noch einmal. Wenn dieser auch negativ ist, warte nicht lange und gehe zum Arzt um wirkliche Sicherheit zu bekommen.

Hoffe ich konnte helfen, viel Glück! :-)

Kommentar von Vanniayo ,

Dann werde ich das machen , vielen Dank :)

Antwort
von geckobruno, 23

Hallo,

ich habe viele Jahre die Pille genommen....und meist kamen meine Tage pünktlich, dann aber auch eben wieder nicht.....du bist jetzt 2 Tage bzw. 1 Tag über deine Zeit....und wenn du deine Pille regelmäßig genommen hast, es auch nichts gab, um die Wirksamkeit in Frage zu stellen (wie Durchfall oder ein anderes Medikament eingenommen), dann warte ruhig noch und du wirst sehen das deine Tage schon kommen.

Auch ich habe manchmal die Vorzeichen darauf das es jetzt wieder soweit ist, aber manchmal eben auch nicht......

So ist der menschliche Körper eben, und auch psychische Sachen wie Stress oder anderes Unwohlsein (oder auch ein nervöses Warten) können zu einem Verschieben der Regel führen.

Solltest du am Anfang der nächsten Woche deine Tage noch nicht haben, dann geh zu einem Arzt, denn ein Test zu Hause gibt dir keine 100%ige Sicherheit.

Alles Gute

Antwort
von Nadlin, 21

Habe drei Kinder und diese immer über Test bestätigt bekommen, die Test s sind heutzutage schon sehr deutlich und sicher. Daher eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Kannst ja nochmal wiederholen. Spätestens nach dem zweiten Test ist es bestimmt eindeutig , notfalls beim Arzt noch Test machen, wenn dir die Ungewissheit keine Ruhe lässt , alles gute 

Antwort
von schokocrossie91, 16

Du hast keine Periode, also ist mir nicht ganz klar, worauf du wartest. Bei richtiger Pilleneinnahme bist du auch nicht schwanger.

Kommentar von Vanniayo ,

Ne eben, ich habe meine Periode nicht obwohl ich sie hätte seit Sonntag haben müssen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Du hast gar keine Periode, das ist es doch. Du hast eine künstlich ausgelöste, nichtssagende Entzugsblutung, das ist etwas vollkommen anderes. Diese Blutung kann ohne Grund ausfallen oder sich verschieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community