Frage von Tysonx93, 93

Wäre jmd so nett und mir mal den konkreten Bezug der AfD zur rechten Szene zu erklären?

Geht es dabei eher, um das Verhalten und das Auftreten der Vertreter der Partei und dessen Sympathisanten oder tatsächlich um deren Themen im Wahlprogramm, welche Parallelen zur Nsdap oder NPD beinhalten ? Die Nazi-Betitelung, als Totschlagargument oder einfach als Verunglimpfung der Partei stehe ja auch noch im Raum, aber sei das mal außer Acht gelassen. Ich bin gerade dabei aus Interesse deren Wahlprogramm zu lesen, jedoch sind 60 Seiten, in Anbetracht meiner bevorstehenden Prüfungen, etwas zu Zeitintensiv, diesbezüglich sei noch erwähnt, dass ich jetzt nicht all zu viel im Politikgeschehen informiert bin, aber diese Sache würde mich dennoch interessieren. Vorweg noch, ich bin auch keinesfalls Pro-AfD, in meinem Fall bis zu dem Punkt was ich gelesen habe spreche ich mich auf jeden Fall gegen deren Vorstellung bzgl Sicherheit und Verbrechensbekämpfung aus, u.a. aufgrund der Forderung strengerer Überwachung und diverse Widersprüche.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nixiiii, 93

Kurz und auf den Punkt: 

Die AfD geht von starken Unterschieden zwischen Menschen aus, was sie zu einer rechten Partei macht. 

Sie bedient sich dabei stark den Argumenten der sog. Neuen Rechten, insbesondere wenn sie Ideen wie Ethnopluralismus stark macht macht und zugleich das eigene Volk auf Kosten von Individualrechten stärken möchte..

Anders als die NPD und die NSDAP sieht sich wirtschafte- und sozialpolitisch im neoliberalen Bereich. Sozialleistungen sollen demnach gekürzt, die Menschen in unserer Geselaflschaft mehr auf sich allein gestellt sein. Hier widersprechen sich NPD und AfD fundamental. 

Die AfD ist da eher mit den Rechtsradikalen in den USA zu vergleichen (NeoCons, TeaParty).

Kommentar von Tteller ,

Naja, Unterschiede zwischen Menschen gab es schon immer.

Kommentar von nixiiii ,

aha?

Antwort
von Biance, 7

AFD ist wohl eine starker Gegner für die bestehenden Pateien!

Und das Thema Rechts schreckt viele Wähler ab.Wenn kommt den das zu gute???In den Wahlen?

Wähler sollten der AFD eine Chance geben und die nicht ständig mit der NPD verwechseln!Glaube nicht das die AFD da mit macht!

Will Veränderungen aber müssen die schlecht sein?Spricht das Tabuthema Islam an was ist dabei?Macht das Rechts nein!!

Antwort
von Biance, 7

Gibt es nicht,die sollen einfach nur nicht gewählt werden!

Antwort
von Daria700, 3

Gibt es nicht,AFD spricht halt nur mal Themen an wovor andere Pateien buckeln!Sorry ist das zu korekt?

Macht aber noch nicht rechts.

Antwort
von FooBar1, 76

Schau bei correctiv

Kommentar von BalTab ,

http://www.berliner-kurier.de/news/politik---wirtschaft/burka-verbot--drogen-fue...

Links dabei, weil die Leute nicht googlen können: Da hier ist eine Analyse des Grundsatzprogrammes mit Link

Kommentar von Tysonx93 ,

Fragt sich nur warum es "Geheimpläne" seien, wenn man sich das Wahlprogramm problemlos auf deren Seite herunter laden kann... 

Antwort
von Biance, 5

Nun die AFD hat das Thema Islam angesprochen,und mal Kritik geäussert das wars!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community