Frage von innerscream, 27

Wäre jeder mies drauf,wenn Er/Sie seine tägliche Sport Routine nicht schafft?

Also würde das immer einhalten,dass ich alles schaffe von meiner täglichen Routine,sonst würde es mir glaub ich richtig schlecht gehen. Und man kann ja während des Schlafens genug entspannen (je nachdem wie lang man schläft) und der ein Tag Pause meistens,wäre ja irgendwie voll faul da nur nichts zu machen,also man kann ja trotzdem was machen,auch wenn's kein Sport ist,aber wenigstens bewegen.

Schafft ihr eure Routine täglich und das was ihr immer machen müsst usw?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von catweasel66, 27

ich muß nichts schaffen also ist mir das so lang wie breit !!!

Kommentar von catweasel66 ,

merci !

Antwort
von kami1a, 13

Hallo! Da muss man unterteilen. 

  • Arbeit : Da habe ich schon manchmal Probleme. Auch weil ich privat und Sport wichtiger sehe. Habe aber immer perfekte Hilfe. ( Hoffentlich liest kein Chef diesen Text ). 
  • Sport : Da habe ich nie Probleme weil ich meinen Körper genau kenne. 

Unüberwindbare Probleme habe ich bei meinem Einsatz für Tier-, Umwelt-, und Naturschutz. Früher lebte der Mensch im Einklang mit der Natur - heute ist er dabei alles - und auch sich selbst - zu vernichten. 100 Tierarten lässt er täglich aussterben, in 3 Jahren wird Wald in Größe von Deutschland vernichtet. Der Mensch vernichtet die Festplatte der Natur und eine Kopie gibt es nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von annokrat, 25

schliess nicht von dir auf andere. was für dich lebenswichtig sein mag, ist für andere bedeutungslos, lästig, unnötig. sie brauchen es nicht.

viele menschen leben ganz ohne sport sehr glücklich. vielleicht glücklicher als du, der sich nen kopf macht, nur weil er 1000 m weniger gelaufen ist als vorgenommen.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community